Seite 1 von 5

Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wichti

BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 08:36
von julewagner90
Meine kleine Schwester ist mitten im Abiturstress. Sie steht also bald vor der Entscheidung ob sie eine Ausbildung oder direkt ein Studium machen möchte. Was denkt ihr wird zukünftig wohl wichtiger sein?

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 20:31
von Paul
Handwerk wird nie aussterben. Ich prophezeihe, dass Deutschland die Akademiker-Welle nicht guttun wird. Es kann nicht jeder studieren. Das duale Ausbildungssystem hat über Jahrzente funktioniert und tut es auch immer noch.

Planlos BWL oder Ähnliches zu studieren halte ich für vollkommen falsch. Sie sollte das tun was ihr Spaß macht und ruhig vorher Praktika um einmal in Unternehmen reinzuschnuppern.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 13:58
von schnuppi
Ich denke viele Entwicklungen kann man langfristig nicht vorhersehen, daher sollte man das wählen, was besser zu einem persönlich passt.
Als ich Abitur gemacht habe, wurde uns mit Nachdruck geraten, unbedingt zu studieren, da das unsere Zukunft absichern würde. Heute werden händeringend in vielen Handwerksberufen Menschen gesucht...nur um mal ein Beispiel zu geben.
Ich kenne auch viele Menschen, die studiert haben, und sich aber mehr oder weniger durch das Studium gequält haben, weil es ihnen gar nicht lag. Ich wiederum fand es super und bin im handwerklich/praktischen Bereich nicht gerade talentiert. Man sollte sich da wirklich gut informieren, was im eigenen Interessensfeld an Möglichkeiten der Ausbildung/Studium bestehen und sich danach entscheiden.
Und noch etwas: Meist sind Entscheidungen nicht unumstößlich. Wenn man merkt, dass der gewählte Weg doch nicht so zu einem passt und einen nicht zufrieden oder gar unglücklich macht, dann gibt es meist immernoch Möglichkeiten für einen Richtungswechsel. Das nimmt vielleicht ein bisschen den Druck raus ;)

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 14:47
von Joylie
Ich gehe davon aus, dass das Studium weiter elementar bleibt. Um allerdings auf Nummer sicher zu gehen, würde ich ein duales Studium empfehlen. Hier kann man beides miteinander verknüpfen und macht nichts falsch.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 16:45
von Sasskia
Ich denke, dass beides sehr wichtig ist. Wir benötigen ebenso sehr Ausbildungsberufe, wie Studienberufe. Ein Abitur berechtigt deine Schwester zumindest, sich eines von beiden auszusuchen.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 10:37
von heinrich_kraus
Es kommt darauf an, welchen Traum deine Tochter hat. Will sie später einen speziellen Job ausüben oder hat sie noch keinen direkten Plan. Wie schon jemand vorher geschrieben hat, nur Planlos was zu studieren macht wahrscheinlich nicht so viel Sinn.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 14:17
von Sasskia
heinrich_kraus hat geschrieben:Es kommt darauf an, welchen Traum deine Tochter hat. Will sie später einen speziellen Job ausüben oder hat sie noch keinen direkten Plan. Wie schon jemand vorher geschrieben hat, nur Planlos was zu studieren macht wahrscheinlich nicht so viel Sinn.


Das denke ich auch. Ein Praktikum oder vielleicht sogar mehrere helfen da gut weiter.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 14:52
von Purzelbaum87
Wie schon gesagt wurde, muss es ja nicht entweder/oder sein. Man kann auch erst eine Ausbildung machen, und danach noch ein Studium "dranhängen" oder aber ein duales Studium machen oder andere ähnliche Varianten. Gibt da mittlerweile ja viele Ansätze.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: So 23. Okt 2016, 22:17
von monika29
Handwerk wird nie aussterben. Ich prophezeihe, dass Deutschland die Akademiker-Welle nicht guttun wird. Es kann nicht jeder studieren.


Sehe ich auch so, leider wird einem das Abi in der heutigen Zeit nachgeworfen. Beim Studium sieht es dagegen anders aus, da wird (noch) gefiltert. Viele Leute studieren, weil sie glauben das man mit einem Studium viel Geld verdient, nur der kleinste Teil verdient später wirklich sehr viel Geld. Allgemein kann man sagen, das ein guter Handwerker auch so einiges verdienen kann, ich kenne aus meinem Umfeld einige Leute wo das der Fall ist. Mit am besten verdienen aktuell Gerüstbauer: dieser Beruf ist aber auch nicht ganz einfach, ich könnte diesen Job nicht machen, da mir in einer Höhe vom zweitem Stockwerk schon schlecht wird.

Noch mit gut dabei, wenn es um den Verdienst geht, sind Maurer, Elektriker, Lüftungsbauer und andere mehr.

Re: Studium oder Ausbildung? Was denkt ihr wird zukünftig wi

BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 19:09
von Simoki
Eine Ausbildung hilft einem fürs Leben, ein Studium für den Papierkram.