Finanzierung Studium

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Jana1987 » Di 3. Mai 2016, 15:13

Bei vielen funktioniert die FInanzierung nicht mehr ohne einen Nebenjob. Leider suchen sich die meisten Studenten die üblichen Jobs wie Flyer verteilen, MEsse-Hostess oder Kellner. Die bringen leider nicht wirklich viel Geld ein (max. 10 EUR/Stunde) und helfen außer durch das Geld nicht wirklich, um im Studium voran zu kommen. Der SOhn meiner Freunding hat ein technisches Studium und arbeitet nebenbei als Werkstudent. Da bekommt er fast das Doppelte und sammelt nebenbei schon wertvolle Erfahrungen. Die Theorie aus der Praxis kann er im Unternehmen direkt hautnah kennen lernen und er knüpft wichtige Kontakte zu späteren Vorgesetzten und bekommt die Info, wenn dort eine STelle frei wird! Also wenn Nebenjob, dann sinnvoll! 8-)
Jana1987
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 26. Apr 2016, 10:02

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon ReginaH » Sa 7. Mai 2016, 01:44

Hallöchen zusammen,

ich habe mir damals mein Studium durch das Bafög finanziert.
Nach 2 Jahren wurde mir allerdings das Bafög gestrichen, aus diesem Grund bin ich dann bis zu meinem Studiumsende Kellnern gegangen.

Lg Regina
ReginaH
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 01:32

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon lookingo » Fr 13. Mai 2016, 20:49

Bafög sehe uch auch immer als den Weg an, oder Leistungsstipendium, es gibt halt verschiedene Möglichkeiten wie man das schaffen kann, oder man scheisst auf die 400 und geht eben arbeiten und zahlt auch Steuern, dann gibts eben keine Beihilfe.
lookingo
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 13. Nov 2014, 19:32

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Jusback » Mi 18. Mai 2016, 03:20

Ja wir als Eltern haben uns auch dafür entschieden unser Kind per Kredit bei der Studienfinanzierung zu unterstützen. Unsere Wahl bei der Kreditaufnahme ist auf eien Sofortkredit gefallen. Wir haben uns hier http://www.sofortkredit-test.de/ einen unabhängigen Vergleich angesehen und uns danach entschieden. Es ist immer besser einen unabhängigen Vergleich zu haben, weil die echten Bankkaufmänner nämlich nur die Kredite ihrer eigenen Bank anbieten können und man somit überhaupt nicht viele Wahlmöglichkeiten bei der eigenen Hausbank hat.
Jusback
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Mär 2016, 08:29

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Shavy1989 » Do 2. Jun 2016, 16:30

Ich habe hiermit gute Erfahrung gemacht: http://www.festzins.info/kredit_vergleich.php Habe dort einen sehr guten Kredit zu guten Konditionen gefunden und bin zufrieden.
Shavy1989
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 13:00

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Armin76 » Sa 4. Jun 2016, 12:28

Hallo,

Ich bin der Meinung, das man sich ein Studium auch relativ gut selbst finanzieren kann, zum Beispiel mit einem Nebenjob oder dergleichen. Ich glaube, seinem Kind das komplette Studium zu finanzieren ist auch nicht unbedingt richtig, wie soll er dann später lernen, richtig mit Geld umzugehen?

LG Armin
Armin76
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 12:12

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon SiroundJo » So 5. Jun 2016, 14:48

Armin76 hat geschrieben:Hallo,

Ich bin der Meinung, das man sich ein Studium auch relativ gut selbst finanzieren kann, zum Beispiel mit einem Nebenjob oder dergleichen. Ich glaube, seinem Kind das komplette Studium zu finanzieren ist auch nicht unbedingt richtig, wie soll er dann später lernen, richtig mit Geld umzugehen?

LG Armin


Genau meine Meinung. Einen Grundunterhalt sollten die Eltern schon leisten, und der muss nicht bei 1000€ liegen. Extras sollte das Kind selber verdienen. Ganz meine Meinung.
SiroundJo
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 14:49

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Wendy33 » Mi 9. Aug 2017, 09:53

Hallo!
Ich kenne viele Studenten, die während des Studiums joggen gehen. Entweder als Kellner oder Bedienung, das ist eigentlich der häufigste Job für Studenten. Meine Tochter hat sich glücklicherweise dank dieser Seite für ein duales Studium entschieden. Durch dieses Studium hat sie viel mehr Abwechslung und verdient natürlich auch noch Geld dabei.
Wendy33
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 23:25

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon engelslocke » Fr 25. Aug 2017, 12:02

Wendy33 hat geschrieben:Hallo!
Ich kenne viele Studenten, die während des Studiums joggen gehen. Entweder als Kellner oder Bedienung, das ist eigentlich der häufigste Job für Studenten. Meine Tochter hat sich glücklicherweise dank dieser Seite für ein duales Studium entschieden. Durch dieses Studium hat sie viel mehr Abwechslung und verdient natürlich auch noch Geld dabei.


Sie gehen joggen? Und was bringt ihnen das? Lustiger Schreibfehler...:D

Ein duales Studium würde ich heutzutage auch empfehlen. Auch weil der Leistungsdruck in den normalen Studiengängen viel größer geworden ist. Nebenbei arbeiten können da die wenigsten.
Schönheit kommt nicht von innen, sondern aus der Wiener Neustadt.
engelslocke
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 27. Jul 2017, 14:19
Wohnort: Vienna

Re: Finanzierung Studium

Beitragvon Susi878 » Mo 13. Nov 2017, 17:43

Hallo!
Ich werde immer versuchen, einen Kredit zu umgehen. Man kann doch BAföG beantragen und sich neben dem Studium noch einen guten Studentenjob suchen. So habe ich es zumindest während meines Studiums gemacht. Wenn du auf der Suche nach einem guten Studentenjob bist, kann ich dir auf jeden Fall diese Hochschul-Jobbörse sehr empfehlen.
Susi878
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 26. Jun 2014, 09:40

VorherigeNächste

Zurück zu Ausbildung & Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste