Eigener Laden - Einrichtung?

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Stefan » Mo 2. Jan 2017, 17:27

Wenn Du richtig Eindruck schinden willst, würde ich Dir einen LED Leuchtkasten empfehlen. Die perfekte, moderne Werbefläche für ein Geschäft. Die Kästen haben eine hohe Fernwirkung, man kann sie individuell gestalten, sie sind platzsparend, leicht, robust und verbrauchen wenig Strom. Vor allem sehen sie optisch einfach klasse aus. Wir haben solche LED Leuchtkästen auch in unserer Empfangshalle in der Firma und bekommen nur positive Resonanz von den Kunden.
Stefan
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 10:39

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon René » Mi 4. Jan 2017, 14:47

Hallo :D
Das kommt ganz darauf an was eine Art Laden du eröffnen möchtest. Was möchtest du verkaufen? Bietest du Produkte oder Dienstleistungen an?
Hast du denn schon einen Laden gemietet/ gepachtet oder sogar gekauft? Wenn ja würde ich mich erstmal in dem Laden umsehen und schonmal grob planen wie und wo du alles aufbauen möchtest. Sei dir bewusst, dass du viel mehr Strom brauchen wirst, als in einer normalen Wohnung. Halte also schonmal Ausschau nach Steckdosen und sorge für viele Verlängerungsleitungen. Du wirst auf jeden Fall eine Kasse brauchen, verschiedene Beleuchtungen und evt. diverse Bildschirme. Ich würde dir raten auch nebenbei ein Radio im hintergrund laufen zu lassen. Damit bleiben die Kunden viel lieber in deinem Laden. ;)
Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen und wünsche dir noch viel Erfolg mit deinem Laden und deinem Studium.
Liebe Grüße
René
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 09:47

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Rabate » Mi 4. Jan 2017, 15:13

Für mich ist immer entscheidend, ob es Kaffee gibt oder nicht!
Rabate
 
Beiträge: 138
Registriert: Do 10. Sep 2015, 19:21

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Sternchen » Di 27. Jun 2017, 08:55

Hallo!
Meiner Meinung nach muss es nicht sein, dass man in einem Laden mehr Strom verbraucht als in einer Wohnung. Man hat doch auch als Gewerbetreibender das Recht, verschiedene Stromanbieter miteinander zu vergleichen. Laut dem Artikel auf http://www.agitano.com/stromvergleich-fuer-gewerbekunden-besonders-lohnenswert/92590 ist es nämlich gerade für Gewerbekunden sehr lohnenswert, einen Strompreisvergleich zu machen.
Sternchen
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 2. Jun 2015, 18:09

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Lora73 » Do 10. Aug 2017, 15:55

Hallo!
Werbung würde ich auf jeden Fall auch platzieren, dadurch spricht man den Kunden an und kann natürlich auch weitere Kunden gewinnen. Ich nutze dazu sehr gern Displays und Werbemittel von PAG Acryl, schau dich dort doch mal genauer um.
Lora73
 
Beiträge: 66
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 21:12

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Michaela72 » Do 17. Aug 2017, 08:52

Hey Patak :),

Ein kleiner Laden kann schon eine große Herausforderung werden. Hast du dir denn schon einen kleinen Business-Plan erstellt? Es kommen nämlich viele Aufgaben auf dich zu, wie Budgetplanung, Einkauf/Verkauf, Kundenzufriedenheit, Werbung, Lagerplatz. Also wenn du dich selbstständig machen willst und nebenbei studieren noch, kann das eine harte Zeit für dich werden. Ich vermute nämlich in den kleinen Laden willst du auch dein Herz reinsetzen und möchtest nicht, dass der Laden dann schlecht läuft und parallel lernen. Ich würde vorneweg sagen du brauchst auf jeden Fall ein wenig Unterstützung.
Zu dem ganzen kommt noch das du dich mit Steuern beschäftigen musst . Hinzu kommt das du dein Gewerbe anmelden musst und das du eine Buchführungspflicht dann erhälst. Also beschäftige dich vorher ruhig mal mit Gewerbestuer, Umsatzsteuer und alles was anfällt. Hier ist ein netter Blogbeitrag dazu. :)
So nachdem du jetzt mehr über die Steuern weißt, ist die Frage was du den verkaufen möchtest und welchen Umkosten auf dich zukommen. Ich meine wenn du Lebensmittel verkaufst, hast du Energiefresser wie Kühlanlagen oder jeglichem. Dazu würden dann auch noch Lebensmittelrichtlinen kommen, die du auf alle Fälle einhalten solltest bevor eine Behörde bei dir reinplatzt und du schließen darfst. Dann ist die Frage hast du richtige Lagerkapazitäten und eine richtige Struktur, quasi ein System oder eine Anordnung für den richtigen Ablauf. Zum Beispiel könnte das so aussehen Station 1, Lager; Station 2 Arbeitstisch zum Verpacken, Bügeln sonst was, Station 3 Verkauf. Das ist jetzt nur eine kleines Stationsbeispiel, aber sei dir bewusst das du einen richtige Ablauf vorneweg planst um Zeit zu gewinnen und zum Beispiel, dass die Kunden nicht warten müssen. Was noch wichtig wäre für deine Ordnung und den Überblick wäre es alles richtig zu etikettieren und richtig kennzeichnen, sowas findest du beispielsweise auf https://www.brewes.de/kennzeichnung_im_betrieb.html, also auch Inventarsystem. Ich denke nämlich, wenn du nebenher studierst, solltest du dir definitiv ein extrem gutes Ordnungssystem einrichten, damit du nicht deine Nerven verlierst und einen leichten Arbeitsablauf hast.
Mein Fazit wäre dennoch, da du siehst was alles auf dich zukommt, versuche es doch lieber mit einem Online-Verkaufsprotal oder gehe ganz klassisch auf den Flohmarkt und schau mal wie du mit einem kleinem Verkauf zurecht kommst. Ich meine selbst wenn du auf dem Flohmarkt dir einen schönen Stand gestaltet wirst du mit Sicherheit einen festen Kundenstamm bekommen oder bei Online-Verkauf kannst du erst einmal testen, wie dein Verwaltungsakt so funktioniert.
Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
- Hermann Hesse -
Michaela72
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 11:14

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Julia » Mo 9. Okt 2017, 15:55

Da sind ja schon eine Menge guter Tipps dabei, aber eine wichtige Sache scheint ihr alle zu übersehen: ihr braucht auch eine Waage, um die ganzen Produkte abzuwiegen!

Zum Glück kann ich Euch einen Anbieter nennen, der Euch freundlich und kompetent beraten kann, welche Waage für Euch geeignet ist, bzw. die passende ist: hier mehr Informationen dazu finden. Die Firma ist auf Waagentechnik spezialisiert und kann Euch die Waagen reparieren, warten, kalibrieren, eichen, ausleihen, oder in der Bedienung unterrichten, bzw. schulen. Die haben sogar einen 24h Notdienst. Wir lassen unsere Waagen schon seit jeher von der Firma warten und die leisten hervorragende Arbeit.

VG
Julia
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 16:07

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon heinrich_kraus » Di 10. Okt 2017, 12:57

Zum Glück kannst du das ;)
Vielen vielen Dank :P
heinrich_kraus
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:02

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon Sidney » Do 23. Nov 2017, 13:53

Hallo!
Tipps zur richtigen Einrichtung eines eigenen Ladens hast du mittlerweile schon genügend bekommen. Allerdings solltest du auch die Werbung für deinen Laden nicht vernachlässigen. Immerhin lebt ein Geschäftsjahr von Neukunden. Sehr empfehlenswert in diesem Bereich ist zum Beispiel Dispex Graphics, lass dich dort am besten mal genauer beraten.
Sidney
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Feb 2016, 08:45

Re: Eigener Laden - Einrichtung?

Beitragvon peggi » Sa 25. Nov 2017, 13:33

Wer soll denn in dem Laden sitzen, während Du zur Uni gehst? Das ist doch ein Hirngespinst. Willst Du mIete bezahlen und Angestellte beschäftigen? Und nach dem Studium einen ganz anderen Beruf ergreifen?
peggi
 
Beiträge: 110
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 12:40

VorherigeNächste

Zurück zu Ausbildung & Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron