Unternehmensgründung Tipps

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon Sturm » Mo 20. Nov 2017, 15:50

Hey, wenn du eine GmbH gründen wilst, dann macht es Sinn mal auf Seiten wie zum Beispiel http://sofortgmbh.eu/ nachzuschauen. Ich denke das wäre schon nützlich, denn alleine fehlt einem dann doch die Erfahrung.
Sturm
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 23:45

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon Namaste » Fr 19. Jan 2018, 15:38

In dem Bereich kenne ich mich nicht so gut aus, als dass ich da rechtssichere Ratschläge geben könnte.

Ich kann Dir höchstens meinen Steuerberater empfehlen, der sich auf so etwas spezialisiert hat, Steuerberater Michael Haug: https://www.steuerberater-neu-ulm.de/

Der kann Dir kompetent und verständlich weiterhelfen, da bist Du rechtlich definitiv auf der sicheren Seite.

Viel Erfolg,

Gruß
Namaste
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:42

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon René » Mi 11. Apr 2018, 15:58

Hallo :D
Leider habe ich deinen Beitrag erst jetzt gelesen und wollte deswegen Fragen wie weit du mittlerweile mit deinem Unternehmen bist? Wie ich sehe hast du ja schon einige gute Tips bekommen!
Ich kann dir nur empfehlen deine Rechnungen, Angebote, Lieferscheine, Bestellungen usw. digital zu verwalten! Fang am Besten keine große Papierwirtschaft an wenn du später nicht in Leitz-Ordnern ertrinken möchtest! :lol:
Ich nutze dafür beispielsweise Bizsoft und bin recht zufrieden damit! Ich lasse darüber auch meine Kasse und die Zeiterfassung meiner Mitarbeiter laufen.
Vielleicht wäre das auch ganz interessant für dich?
Viele Grüße
René
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 09:47

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon Mutter28 » Mo 16. Apr 2018, 12:17

Hallo ihr lieben,

leider kann man aus dem Beitrag nicht wirklich herauslesen, um was für ein Unternehmen es sich handelt. Da einige Freunde von mir selbstständig sind, kann ich mich schon fast Expertin in diesem Thema nennen und kann den Interessierten unter uns einige Tipps geben:

Bei der Unternehmungsgründung sind sehr viele Maßnahmen zu berücksichtigen:

- Das allerwichtigste ist die Genehmigung für die Unternehmungsgründung. Je nach Branche muss man beispielweise das Bau- oder Gesundheitsamt kontaktieren und entsprechende Qualifikationen nachweisen.

- Da man bei der Unternehmungsgründung ein hohes Risiko aufnimmt, gibt es unterschiedliche Versicherungen, die man aufnehmen kann. Nicht zu vergessen sind die Pflichtversicherungen wie beispielsweise die Krankenversicherung.

- Wichtig ist natürlich auch, dass ihr euer Unternehmen anmelden müsst. Die Meldepflicht ist unabhängig davon, ob ihr als Einzelunternehmer, Kaufmann, GmbH oder Freiberufler euer Unternehmen grünen wollt zu erfüllen.

- Um das Thema Finanzen kommt man nicht herum: Geschäftskonto eröffnen, sich über die Buchführung informieren, eventuell Kapitalgeber finden, sich über die Steuern informieren und noch vieles mehr..

- Wenn ihr ein Unternehmen gründet, welches Produkte oder Erfindungen verkauft, dann solltet ihr diese mit einem Schutzrecht patentieren lassen.


Nachdem man das Unternehmen gegründet hat, ist es wichtig Kunden zu gewinnen:
- Hierbei kann man sehr viel Geld in diverse Marketingmaßnahmen ausgeben. Die Wahrscheinlichkeit, dass man dadurch neue Kunden gewinnt ist sehr gering. Ein sehr guter Freund von mir ist in dem Bereich Versicherungen selbstständig und kauft sich Leads bei CS Management Consulting. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich für ein Unternehmen oder ein Produkt interessiert. Durch den Kauf dieser Leads kann man gezielt Interessierte Kunden ansprechen und spart Kosten für Werbemaßnahmen und hat mehr Zeit für effiziente Vermittlungstätigkeit.

Eine Webseite für die Kunden und potenziellen Kunden sollte auch errichtet werden.

Ich wünsche den potenziellen Selbstständigen unter uns viel Erfolg!
Mutter28
 
Beiträge: 106
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 15:50

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon PerfornaZ2 » Di 17. Apr 2018, 09:15

Lass dich lieber bei Fachleuten beraten
PerfornaZ2
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 08:29

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon Roland » Fr 18. Mai 2018, 10:59

Hallo,

du schreibst leider weder nicht, um welche Branche es sich handelt, noch welche Schritte du bereits unternommen hast.

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und dir dazu raten, Profis mit ins Boot zu holen.

Ein richtiger Ansprechpartner wäre z. B. die Ayming Deutschland GmbH: https://www.ayming.de/de/expertise/oper ... anagement/, die können dir (u. a.) eine individuelle Marketingstrategie, bzw. Einkaufsstrategie speziell auf deine individuellen Anforderungen und Wünsche zugeschnitten, erstellen.

Am besten du nimmst mal Kontakt mit der Firma auf und schaust, was die für dich machen können.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und viel Erfolg,
Gruß
Roland
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:37

Re: Unternehmensgründung Tipps

Beitragvon peggi » Do 19. Jul 2018, 00:53

Wenn Du das wirklich ernst meinst, dann bitte nicht kleckern sondern klotzen. Ich meine, Du kannst nicht alles selbst erledigen und musst alles, was Du selbst nicht perfekt kannst, delegieren. Das ist der häufigste Fehler bei Gründungen, dass man versucht zu sparen und alles selbst macht und dann taugt es nicht.
Geh zu einer Personalberatung und hol dir echte Spezialisten. Uns haben die von HoffmannMelcher mal sehr geholfen.
peggi
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 12:40

Vorherige

Zurück zu Ausbildung & Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste