Mein Kind ist müde

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon ich-bin-ich » Sa 20. Feb 2016, 18:53

Hallo




Leider weiß nicht, wie alt dein Sohnemann ist? Also wenn du ernsthafte Sorgen um ihn hast, weil du meinst, das liegt nicht im Bereich des Normalen. Dann würde ich auf jeden Fall schon zum Doc gehen und ihn durchchecken lassen. Als erstesmal das Blut untersuchen lassen.


LG
ich-bin-ich
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 15:21
Wohnort: Auderath

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon peggi » Fr 26. Feb 2016, 12:30

Du solltest unbedingt mal zum Arzt gehen. Da kann sich ja auch etwas Ernsthaftes dahinter verstecken. Sorry, ich will dir keine Angst machen. Vielleicht ist es auch nur ein Mineralstoffmangel oder so. Schläft der Kleine (wie alt ist er eigentlich? Vielleicht sollte er sich nicht so lange in der Disco rumtreiben??? ;) )richtig, also nachts, wenn er soll? Falls er zu lange fernsieht oder vor anderen Bildschirmen sitzt kann das den Schlafrhythmus stören. Den könntest Du mit einer morgendlichen Lichtdusche wieder zurecht zu rücken versuchen.
peggi
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 12:40

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon stolzierat » Fr 26. Feb 2016, 15:08

Geht dein Kind genug an die Sonne? Bewegt es sich ausreichend? Was gibst du ihm zu Essen? Trinkt es genug Wasser? ... mit diesen Fragen könntest du schonmal beginnen ;)
Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muß nur versuchen, es noch einmal zu denken. - Goethe
stolzierat
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 15:01
Wohnort: Alice Wunderland

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon MrsLisa » So 28. Feb 2016, 12:07

Das kann ja auch viele Gründe haben, das Wetter oder Stress ja den gibt es auch bei Kindern ;). Könnte aber auch irgendwas sein was mit der Gesundheit zutun hat, würde darüber auch mal mit den Kinderarzt reden...
MrsLisa
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 14:06

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon Mario74 » So 28. Feb 2016, 16:19

Ich habe gerade erst wieder gelesen, dass eine Dauermüdigkeit auch durch Eisenmangel verursacht werden kann. Ich selbst muss allerdings Vitamin D zu mir nehmen, weil ich Job bedingt, zu wenig nach draußen komme. Am besten würde ich mal beim Arzt eine Blutuntersuchung machen lassen.
Mario74
 
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Feb 2016, 16:05

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon Bluemelein » Mo 29. Feb 2016, 19:24

Ihr könnt auch mal eine Tageslichtlampe ausprobieren. Die wird angewendet wie das Rotlicht, aber es hat halt eine andere Wirkung :mrgreen:
Bluemelein
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 19:17

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon Smartgo » Mo 24. Dez 2018, 12:34

Wir selbst kennen das Problem leider nur zu gut und haben es auch mit einer Tageslichtlampe (man nennt sie auch Sonnenlichtlampe) ausprobiert. Hilft wirklich toll. Du findest hier übrigens mehr Informationen: https://www.tageslichtlampe.net/sonnenlicht-lampe/
Smartgo
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 11:06

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon SkinLife » So 30. Dez 2018, 03:28

Um ehrlich zu sein, hängt es von verschiedenen Faktoren ab. Ich habe keine vollständige Vorstellung von der Situation Ihres Kindes, da alle Fälle unterschiedlich sind. Gehen Sie lieber zum Arzt und überprüfen Sie das Nervensystem Ihres Kindes.
SkinLife
 
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Dez 2018, 03:10

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon HanniMami » Mo 7. Jan 2019, 19:22

Ausreichend Bewegung, frische Luft und eine ausgewogene Ernährung können Wunder bewirken ;) Ich würde es erst mal damit probieren, bevor ich mein Geld für irgendwelche Lampen verpulvern würde.
HanniMami
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 18. Dez 2018, 13:49

Re: Mein Kind ist müde

Beitragvon Olove1999 » Mi 9. Jan 2019, 10:49

Das sind nurBeispiele. Es kann noch ganz was anderes sein.
Olove1999
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 12:41

VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit & Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron