Tochter hat Hals- und Ohrenschmerzen - welche Medikamente?

Tochter hat Hals- und Ohrenschmerzen - welche Medikamente?

Beitragvon SantaClara » Mo 1. Apr 2019, 12:00

Hallo,

meine Kleine klagt seit gestern Abend über Hals- und Ohrenschmerzen. Ich kann leider noch nicht mit ihr zum Arzt gehen, da unser Hausarzt bis Mittwoch Urlaub hat und sie zu keinem anderen gehen möchte.

Wisst ihr, ob ich ihr einfach die Schmerzmittel geben kann, die ich selbst bei solchen Beschwerden nehmen würde, aber geringer dosiert? Oder gibt es da extra Schmerzmittel für Kinder?
SantaClara
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 6. Dez 2016, 12:22

Re: Tochter hat Hals- und Ohrenschmerzen - welche Medikament

Beitragvon Gampy » Mo 1. Apr 2019, 14:58

Hallo!

Ohje, das tut mir aber leid! Ohrenschmerzen sind sowieso immer ganz schlimm, da kann ich schon verstehen, dass es der Kleinen schlecht geht.

Nein, bitte verwende nicht die Medikamente für deine Tochter, die du selbst nimmst. Für Kinder zugelassen sind nur Ibuprofen und Paracetamol. Und auch da geht die Dosierung nicht nach Alter, sondern eher nach Gewicht und Größe. Du kannst mal hier nachschauen: http://www.hohenzollern-apotheke.de/service/wissenswertes/schmerzmittel-fuer-kinder/
Da siehst du, wie du, solltest du diese Mittel zuhause haben, sie richtig dosierst.

Gute Besserung deiner Kleinen!
Gampy
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 11:45


Zurück zu Gesundheit & Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron