Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Beitragvon momoda » Mo 25. Mär 2019, 14:33

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegin,

ich habe eine Frage und hoffe auf ein paar Tipps von euch. Und zwar bin ich Erzieherin in einer Kita und wenn ich so manche Jausen von den Kindern sehe, frage ich mich: Muss das wirklich sein? Wieso kann es nicht etwas Gesundes sein? Daher möchte ich mit der Kita-Leiterin besprechen, dass wir so einen gesunden Tag in der Kita machen. Bin mir aber noch nicht so ganz im Klaren, wie wir das dann gestalten könnten.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und möchte berichten?
momoda
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 11:02

Re: Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Beitragvon Rieke_M » Mo 25. Mär 2019, 17:56

Grüß dich!

Ich bin zwar keine Kollegin, aber trotzdem eine aufmerksame Mutter. Mir ist das natürlich aufgefallen. Zum Beispiel, wenn meine Kids Freunde mit nach Hause bringen. Wir essen sehr abwechslungsreich. Mir war immer schon wichtig, dass die Lieblingsspeise meiner Jungs nicht Nudeln mit Ketchup ist. Da waren schon manche Besucher verwundert, was da eigentlich auf ihrem Teller liegt ;)

Besonders bei Kohlenhydraten muss man aufpassen. Kinder und Jugendliche brauchen da wirklich ausreichende Versorgung. Da ist nichts mit Low Carb. Dazu habe ich letztens hier was gelesen: https://www.fid-gesundheitswissen.de/ernaehrung/kohlenhydrate/ und mir ein paar Ideen geholt. Es ist mir auch wichtig, dass ich den Kindern keine Verbote mache, sondern ihnen Alternativen zeige, zum Beispiel wie sie ihre Lust auf Süßes stillen können.
Rieke_M
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 11:54

Re: Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Beitragvon Holger » Fr 29. Mär 2019, 17:57

Hallo,

es gibt auch Kindergärten, die ein strenges Ernährungskonzept verfolgen, das finde ich auch nicht zwingend optimal (Kuchenverbot zum Geburtstag o.ä.).

Ich weiß aber, was du meinst. Was bei Kindern meistens gut ankommt ist meiner Erfahrung nach, wenn das Essen optisch ansprechend angerichtet bzw. gestaltet ist oder zum Beispiel als Fingerfood gereicht werden kann. Ideen hierzu kann man sich z.b. bei gängigem Motto-Essen wie z.B. Halloween suchen und sich im Anschluss, weitere Gerichte bzw. passende Mottos ausdenken.

Hier findest du auch noch ein paar weitere Ideen: https://www.kita.de/wissen/gesunde-ernaehrung-kinder/
Holger
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 13:03

Re: Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Beitragvon Powermutti » Fr 12. Apr 2019, 08:21

Meine Mutter hat immer gesagt, Kinder essen fast alles gerne, wenn es hübsch aussieht. Gemüse also nicht als matschiges etwas präsentieren sondern vielleicht Gesichter legen. :)

Bei mir hat es damals anscheinend gut funktioniert, bei meinen Kindern ebenso! Aber umso wichtiger finde ich geregelte Essenszeiten. Wenn sich die Kiddies auf das Essen konzentrieren, können sie viel intensivere Erfahrungen machen und gesundes Essen auch liebgewinnen.
Powermutti
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:23

Re: Kindern gesunde Ernährung näher bringen

Beitragvon MartinK » Mi 17. Apr 2019, 13:08

Das versuchen Schulen auch, vielleicht kann man da irgendetwas regeln.
"There will always be a way"
MartinK
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 20:46
Wohnort: Berlin


Zurück zu Gesundheit & Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron