Diesel Kriese

Diesel Kriese

Beitragvon wildermanlouie » Mo 11. Mär 2019, 14:07

Hallo zusammen,
in letzter Zeit überlegen die Eltern in unserer Nachbarschaft ob sie ihre Diesel-Autos los werden sollen. Bei den jetzigen Debatten sieht es ja um den Diesel ziemlich schlecht aus. Die die einen Diesel-Besitzer überlegen gerade ihn bei einem Autohändler für einen neuen Benziner oder einen Hybriden auszutauschen. Nur hat von den ganzen Leuten nicht wirklich jemand eine Ahnung von Autos und der Prämie. Wie lange die Prämie noch existiert ist ja auch unklar. Persönlich bin ich von den Hybriden ziemlich angetan. Habe aber online nichts richtiges zur Informationsbeschaffung gefunden. Daher wollte ich mal fragen ob sich hier jemand damit auskennt und eventuell Tipps für uns hat.
Gruß
wildermanlouie
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 7. Mär 2017, 13:58

Re: Diesel Kriese

Beitragvon abbottpreston » Di 12. Mär 2019, 10:56

Guten Morgen wildermanlouie,
in meinem Geschäft beherrscht diese Debatte nun jede unserer Mittagspausen. Natürlich gibt es auch immer diesen einen "Klugscheißer" welcher meint durch seine "Recherche" bei Youtube hinter der dicken "Diesellüge" gekommen zu sein. Doch fakt ist, dass der Diesel umweltschädlicher ist als der Benziner. Daher steigen auch die mit Verstand bei uns in der Firma auf Benziner oder Hybriden um. Toyota BMW und co. haben ja noch diese Dieselprämie bei den man halt auch gute Autos bekommt. Der Prius wurde zum beispiel von meinem Sitznachbarn gekauft. Mit dem ist er auch mehr als zufrieden. Er hat sich aber davor auf InstaMotion informiert.
abbottpreston
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:18

Re: Diesel Kriese

Beitragvon Whisen » Mi 13. Mär 2019, 09:20

Ich bin eigentlich auch ziemlich angetan von diesen Hybridautos. Allerdings halte ich etwas problematisch mit diesen Prämien für Dieselautos, da es in der Werbung und so meistens um einiges besser dargestellt wird, als die Realität dann aussieht. Wenn man einen brandneuen Diesel hat, dann wird man natürlich auch eine dementsprechend hohe Prämie erhalten, die dann aber immernoch eher gering ist, wenn man sie mit dem Kaufpreis vergleicht. Allerdings werden sich ja die wenigsten gerade einen neuen Diesel zuelegen wollen, sondern haben eben noch ihre alten Diesel, die sie, wie bei euch in der Nachbarschaft, gerne loswerden möchten. Da fällt die Prämie leider deutlich geringer aus.
Whisen
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 16:27

Re: Diesel Kriese

Beitragvon wildermanlouie » Mi 13. Mär 2019, 15:36

Danke Leute, genau danach habe ich gesucht. Eine Informationsquelle von Hybride, die zu was taugen. Weil irgendwann muss ich ja auch mal eines wohl kaufen. Ich weiß jetzt nicht ob Diesel wirklich schädlicher ist. Klar auf den Liter gesehen ist es. Aber man hat vom Auto einfach langfristiger etwas und man kann mit dem Liter auch wesentlich länger fahren. Denke daher, das es auch ein großer Pluspunkt ist. Aber Diesel hat keine Zukunft. Elektro eher. Aber da reicht die Reichweite wegen den Akkus einfach nicht und mal ehrlich, ich habe wenig Lust eine halbe Stunde an der Tanke zu warten, um 200 km zu fahren. Da geht es mit Sprit wesentlich schneller.
wildermanlouie
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 7. Mär 2017, 13:58

Re: Diesel Kriese

Beitragvon Gil » Do 14. Mär 2019, 00:53

Irgendwann fahre alle nur noch Hyprid, aber das wird wahrscheinlich noch einige Jahre dauern. :D
Gil
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Dez 2015, 11:21

Re: Diesel Kriese

Beitragvon Whisen » Do 14. Mär 2019, 09:55

Ich denke auch, dass diese Hybridautos momentan die beste Wahl sind. Von den reinen Elektroautos bin ich bisher aber einfach noch nicht so überzeugt, Klar, findet man in den ganzen Städten schon einige Ladestationen dafür, aber auf dem Land sieht das dann nochmal anders aus. Wenn da ein paar mehr Leute Elektroautos fahren würden, würde das schon etwas eng werden. Wobei man auf dem Land ja meist auch eher weitere Distanzen zurücklegt und sich es da nicht unbedingt anbietet. Allerdings überlege ich mir mittlerweile auch schon, ob ich mir als nächstes Auto vielleicht auch so einen Hybrid zulegen sollte. Mal schauen.
Whisen
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 16:27


Zurück zu Gesundheit & Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste