Austauschjahr in den USA?

Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Chrissy » Do 18. Jan 2018, 23:10

Im vergangenen Jahr waren wir drei Wochen lang in Florida. Unsere 14-jährige Tochter war total begeistert - Amerika geht ihr gar nicht mehr aus dem Kopf. Eine Freundin hat ihr jetzt den Floh in den Kopf gesetzt, doch mal einen Schüleraustausch für ein Jahr zu machen. Im Moment wissen wir noch nicht so richtig, was wir als Eltern davon halten sollen. Wo finde ich denn dazu konkrete Informationen?
Dumm ist nicht, wer nicht alles weiß, dumm ist, wer alles besser weiß.
Chrissy
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:54
Wohnort: Bremen

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Gummi12 » Fr 19. Jan 2018, 11:10

Frag doch mal Google, habe leider keine Seite für dich aber ich finde sowas echt toll. Sie wird da soviel Erfahrungen sammeln auch wenn es für die Eltern schwierig ist seine junge Tochter gehen zu lassen für paar Monate oder ein Jahr.
Gummi12
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 18. Jan 2018, 14:42

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Declact » So 21. Jan 2018, 20:52

Ich hätte an deiner Stelle als erstes mal gegoogelt ...
Declact
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21. Jan 2018, 20:47

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Gummi12 » Mo 22. Jan 2018, 11:47

Dorien hat geschrieben:Ich finde das auch grandios und hätte es auch gemacht, hatte nur leider nicht die Chance. Ans Herz legen kann ich dir dazu die Seite https://germany.international-experience.net/schueleraustausch/ - dort sind ein paar gute Informationen zu finden zu diesem Thema. Es wäre super, wenn du deiner Tochter diesen Wunsch erfüllen könntest.


Da findest du echt ein paar gute Informationen
Gummi12
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 18. Jan 2018, 14:42

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon masterpapa21 » Sa 27. Jan 2018, 17:41

Man muss natürlich bedenken, dass sowas meistens ziemlich teuer ist ;) aber für deine Tochter wäre das bestimmt eine tolle Zeit :)
masterpapa21
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 18:04

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Damedured1987 » Sa 27. Jan 2018, 18:32

So sehe ich das eigentlich auch, das ist definitiv eine unglaublich prägende Erfahrung, an die man sich sein ganzes Leben lang erinnern wird
Damedured1987
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 18:30

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon SwenBo » Mo 5. Feb 2018, 18:18

Kann ich nur empfehlen - man entwickelt sich in der Zeit wahnsinng weiter und es prägt einen für das gesamte restliche Leben....
SwenBo
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 18:08

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Pipapamm » Di 13. Feb 2018, 22:22

Kann ich auch sehr empfehlen, ich bereue es im Nachhineins sehr, dass ich das damals nicht gemacht habe! Man sammelt so viele wertvolle Erfahrungen, außerdem hilft es enorm, um das Englisch zu verbessern, und gute Englischkenntnisse sind heutzutage so wichtig!
Vielleicht fragst du mal an der Schule nach, die haben vielleicht mehr Erfahrung damit und auch ein paar gute Tipps?
Pipapamm
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Feb 2018, 22:00

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon loux22 » Sa 16. Jun 2018, 19:23

Guten Abend,

ich bin ja auch ein riesiger USA Fan. Das einzig Lästige sind immer die ganzen Formulare und das Visum, was man immer beantragen muss. Inzwischen regel ich das mit dem Visum meist online bei http://www.estas.de. So erspart man sich viel Arbeit und Zeit. Ich kann euch also ein Austauschjahr nur ans Herz legen.

Liebe Grüße
loux22
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 23. Feb 2017, 19:36

Re: Austauschjahr in den USA?

Beitragvon Serkan65 » Di 19. Jun 2018, 03:45

Guten Morgen,

einfach den Wunsch eurer Tochter nachgehen. Wenn ihr es verweigert wird es immer daran pochern. So kann sein dass Sie von selbst davon abkommt.

LG Serkan65
Serkan65
Serkan65
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 18:33
Wohnort: Brette

Nächste

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste