Lernen eure Kinder ein Instrument?

Re: Lernen eure Kinder ein Instrument?

Beitragvon Fritzz » So 24. Mär 2019, 08:52

Hallo liebe Eltern,
ja, mein Sohn spielt Klavier und zwar sehr schön, da bin ich auch super stolz auf ihn. Meine Frau und ich hatten schon immer eine große Liebe zur Musik und unser Sohn hat diese Liebe von uns geerbt. Er hat schon sehr früh angefangen sich für Musik zu interessieren und sein Wunsch war es auch Klavier spielen zu lernen. Aber wir spielen nicht nur Klavier zusammen, wir singen auch und meine Frau komponiert selbst auch Musik. Wir sind sozusagen eine sehr musikalische Familie.
Ich habe meinem Sohn auch oft Unterrichtsmaterial im Internet gekauft. Zuletzt haben wir diese Karneval der Tiere Mediapaket https://www.lugert-shop.de/de/Grundschule/Klassik/Klassikreihe-fuer-die-Grundschule/Karneval-der-Tiere-Mediapaket gekauft, welches ich euch übrigens sehr empfehlen kann, falls ihr Grundschüler im Haus habt. Man bekommt eine CD mit Heft und im Heft befinden sich viele interessante Arbeitsblätter.
Ich bin wirklich der Meinung, dass für Kinder nicht nur Deutsch, Mathe und Englisch in der Schule wichtig sind, sonder auch kreative Fächer, die entspannen und psychisch gut tun und das ist eben Musik.
Beste Grüße
Fritzz
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Mär 2019, 13:30
Wohnort: Berlin

Re: Lernen eure Kinder ein Instrument?

Beitragvon Mirinaa » So 31. Mär 2019, 01:01

Ich denke, dass Klavier lernen für das Kind optimal. Die Welt der Musiktheorie ist sehr vielfältig und beim Einstieg nicht immer klar. Hinzu kommt das Beherrschen Klavierspiels hinsichtlich Takt, Rhyhtmus, Tempo und dem passenden Timing. Zudem bietet das Kavier im Gegenzug zu Keyboards oder Digitalpianos keinen großen Umfang an Funktionen. Es hapert letztendlich am Preis und dem dicken Fragezeichen nach der Motivation.
En günstiges Einsteiger Isntrument für Kinder ist meinen Augen aber die Gitarre. Die Einsteiger Gitarren (vgl. https://einsteiger-instrument.de/gitarre-anfaenger/ ) sind für alle erdenklichen Größen geeignet und sehr günstig zu haben.
Mirinaa
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:08

Re: Lernen eure Kinder ein Instrument?

Beitragvon Hiaroo » Mi 17. Jul 2019, 16:10

Meine Kinder lernen beide ein Instrument in der Schule.
Hiaroo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 15:59

Re: Lernen eure Kinder ein Instrument?

Beitragvon JuliaSchweizer » Di 23. Jul 2019, 19:50

Hey...
Also von meinen vier Kindern lernen nur zwei ein Instrument.
Mein ältester Sohn hat mit acht Jahren angefangen Klavier zu spielen und macht das auch noch bis heute. Er ist zwei Mal die Woche in den Unterricht gegangen. Mit zwölf Jahren wollte er dann noch Gitarre lernen und hat sich die Grundfähigkeiten mit einem Freund zusammen angeeignet und dann sind sie auch zusammen in den Unterricht gegangen.
Meine Tochter, mittlerweile 13, spielt auch seit ihrem achten Lebensjahr Klavier nur mittlerweile hat sie keine Lust mehr dazu. Wenn Sie heute noch spielt und eine Frage hat, wendet sie sich an mich oder ihrem ältesten Bruder. Sie hat aber mit 12 angefangen Cello zu spielen und das gefällt ihr bislang sehr gut. Sie geht auch hierfür in den Unterricht.
Meine anderen Söhne spielen kein Instrument, Jannis hat dazu keinen Bock, wie er es ausdrückt und mein Sohn Liam ist mit vier noch etwas zu jung.
Alle meine Kinder waren aber in der musikalischen Früherziehung vor der Einschulung gewesen.
LG Julia
JuliaSchweizer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 20:35

Re: Lernen eure Kinder ein Instrument?

Beitragvon Katzas » Di 6. Aug 2019, 13:57

JuliaSchweizer hat geschrieben:Hey...
Also von meinen vier Kindern lernen nur zwei ein Instrument.
Mein ältester Sohn hat mit acht Jahren angefangen Klavier zu spielen und macht das auch noch bis heute. Er ist zwei Mal die Woche in den Unterricht gegangen. Mit zwölf Jahren wollte er dann noch Gitarre lernen und hat sich die Grundfähigkeiten mit einem Freund zusammen angeeignet und dann sind sie auch zusammen in den Unterricht gegangen.
Meine Tochter, mittlerweile 13, spielt auch seit ihrem achten Lebensjahr Klavier nur mittlerweile hat sie keine Lust mehr dazu. Wenn Sie heute noch spielt und eine Frage hat, wendet sie sich an mich oder ihrem ältesten Bruder. Sie hat aber mit 12 angefangen Cello zu spielen und das gefällt ihr bislang sehr gut. Sie geht auch hierfür in den Unterricht.
Meine anderen Söhne spielen kein Instrument, Jannis hat dazu keinen Bock, wie er es ausdrückt und mein Sohn Liam ist mit vier noch etwas zu jung.
Alle meine Kinder waren aber in der musikalischen Früherziehung vor der Einschulung gewesen.
LG Julia


Hey Julia,

wie hast Du den ersten Schritt gemacht? Unsere Tochter ist 3 Geworden und zeigt interesse an Instrumenten. Wir haben einige für Kinder zu Hause und bei Oma eine Geige und ein Klavier. Sie sagt selbst, dass sie spielen will, aber nicht lernen will - hahah :)
Katzas
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Aug 2019, 13:53

Vorherige

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron