Mobbing in der 6 klasse

Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon djak » Fr 18. Mär 2011, 13:16

Hallo alle zusammen
Ich bin ganz neu hier und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt
Meine Tochter ist 12 Jahre alt und geht in die 6 Klasse
Seit 14 Tagen kommt meine Tochter jeden Tag con der Schule ist Stink sauer und dann wieder unendlich traurig und weint
In der Schule ist es seit kurzem so das man meine Tochter aus der Clique ausgeschlossen hat
Die Gründe weil ein Mädchen sie nicht leiden kann
Ist ja auch alles schön und gut
Meine Tochter hat sich dann jemand anderen gesucht mit dem sie abhangen kann in der Schule
Diese Clique lässt sie aber nicht in ruhe sie beschiffen sie drohen ihr mit Schläge machen sich lustig über sie erzählen lügen usw
Das gleich machen sie auch übers Internet
Also nach meiner Meinung ist das doch Mobbing oder seh ich das falsch?
war beim legerer gewesen aber die tun das so ab meine Tochter wäre ja auch nicht anders
Meine Tochter hat ne grosse Klappe garkeine Frage aber wie kann man hingegehen und zulassen das diese Clique die ganze klasse gegen meine Tochter aufhetzt und sie ganz alleine da stehen muss und sich verteidigt
Was soll ich tun?
Für mich ist fas Mobbing
Was sagt ihr?
djak
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 12:56

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon Eri35 » Sa 19. Mär 2011, 10:28

Hallo

Das ist eindeutig Mobbing !!

Wendet euch an die Klassenlehrerin oder an die Schulleitung!

Weil das sieht nach starken mobbing aus !

und wenn sie deine Tochter wirklich schlagen wüde ich zu Politzei gehen so hat es sich anhört ! Es ist Körpeverletzung !



Schönes Wochenende
Erika
Eri35
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 20:44

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon LuFey » Di 29. Mär 2011, 19:27

Sich an den Lehrer zu wenden reicht oft nicht ! Die wollen meistens garnichts von Problemen wissen !

Als erstes sollte die Tochter ein Gespräch mit der Person suchen, auch mal nach der Schule, wenn das nicht funktioniert mit anderen Klassenkameraden sprechen.
Das Mobbing im Internet ignorieren ! Die Solzialnetze einfach fürs erste nichtmehr nutzen, das macht sie nur noch mehr fertig.
Wenn es nicht aufhört Klasse, oder im schlimmsten Fall auch Schule wechseln, ABER vorher wirklich erst mit Schulleitung sprechen, auch wenn ich da nicht an Erfolg glaube.

und bei Schlägen nicht erst mit Polizei drohen, das nehmen Jugendliche nicht ernst, sondern gleich Anzeige erstatten oder die Polizei mal nen netten Besuch machen lassen.

Hoffe konnte dir etwas helfen.
LuFey
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 29. Mär 2011, 17:17

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon Koh Samui » Mi 30. Mär 2011, 17:15

Das ist Mobbing definitv.

Klassenlehrer und Schulleitergespräch einschalten und um Klärung der Angelegenheit ersuchen. Möglicherweise auch über den Elternvertreter ein Gespräch mit den Eltern der betreffenden Personen suchen. Es damit abzutun, dass deine Tochter nicht anders ist, kann es meiner Meinung nach nicht sein. Wie soll sie sich denn wehren, wenn viele gegen einen stehen?
Scheinbar machen die deiner Tochter ja echt zu schaffen.

Falls alles reden nichts bringen sollte, ggf. wirklich über ein Schulwechsel nachdenken.

Hoffe es wird sich etwas tun. Drück die Daumen!
LG
Koh Samui
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 15:07

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon MonaPona » Mo 16. Mai 2011, 21:00

Hallo djak,

ist ja schon eine Weile her. Hat es sich in der Zwischenzeit gelegt? Falls nicht, würde ich zum neuen Schuljahr die Schule wechseln und das Kind sollte in der neuen Schule natürlich in keinem Fall den Grund des Wechsels nennen. Schon schlimm, dass das Mobbing in der 6. Klasse anfängt.

LG Mona
MonaPona
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 20:28

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon mrartuka » Fr 23. Aug 2013, 23:26

Ja,das ist eindeutig Mobbing !!
mrartuka
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:09

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon mam9e0 » Di 14. Jul 2015, 22:42

Klar ist das Mobbing.
Ich finde es schade, dass sich Kinder in diesem Alter schon so benehmen.
Ich würde meiner Tochter sagen, dass sie sich ihre Freundin schnappen soll und mit ihr mal zum Ansprechlehrer gehen soll. Einer oder eine die sie mag.
Die muss dann da etwas gegen machen.
Und wenn das nicht der Fall seien sollte, dann würde ich einfach mal zum Direktor gehen und mich beschweren.
mam9e0
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:25

Re: Mobbing in der 6 klasse

Beitragvon Loyarround » Mo 14. Mai 2018, 12:18

Das ist bestimmt Mobbing. Mobber herrschen durch Angst. Auf diese Weise wird ihr Opfer neutralisiert und dient als eine starke Erinnerung an jeden der Macht des Mobbers.
Loyarround
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 11:04


Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron