Problem bei den Hausaufgaben

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon benitager » Do 22. Dez 2016, 22:48

Hallo serenitymoon,

ich kann dir einen Text empfehlen, in dem es um unterschiedliche Arten von Lernstörungen geht, wie sie entstehen können, wie man sie beheben kann und woran es liegen könnte. Die Inhalte sind wissenschaftlich fundiert und vielleicht hilft es dir, die Thematik besser zu verstehen und das Problem gemeinsam mit deinem Kind zu lösen: https://nachhilfe-hannover.org/3-lernstoerungen.htm

Vielleicht findest du in deiner Nähe auch einen guten Nachhilfelehrer oder Pädagogen, der zu euch nach Hause kommt und deinem Kind unter die Arme greift.

Ich wünsche euch viel Erfolg!
benitager
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Dez 2016, 22:36

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon TrueInsana66 » Mi 28. Dez 2016, 17:04

Die Kinder, die sich schon so früh gegen die Schule stellen, haben begriffen, dass das derzeitige Schulsystem die Lust am Lernen nimmt. Insofern interpretiere ich die Reaktion deines Kindes nicht als ,,Lernstörung'' sondern als gesunden Menschenverstand. Weitere Infos liefert die Hirnforschung: https://www.youtube.com/watch?v=rePVPlirR2o

Das ist auch der Grund, weshalb ich mir die Schulen ganz genau ansehe.
TrueInsana66
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 16:44

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon andrey » Do 26. Jan 2017, 15:33

Wie ist es denn mittlerweile? Ist das Verhalten denn besser geworden? Wenn ihr einen fähigen Nachhilfelehrer sucht, dann schaut euch doch mal auf https://www.erstenachhilfe.de/ um. Über die Suche könbnt ihr auch regional suchen!
andrey
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 18:13
Wohnort: Nauen

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Serenitymoon » Sa 9. Sep 2017, 18:56

Hi

Seid er sein Hobby aufgegeben hat viel entspannter und jetzt haben sie einen Wochenplan läuft besser.
Serenitymoon
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 18:24

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Blüte22 » Do 5. Okt 2017, 11:26

Bei uns in der Schule, dürfen die Kids ihre Hausaufgaben bewerten. Hier wird nach Kreativität, Spaßfaktor und Schwierigkeitsgrad entschieden und am Ende kann jedes Kind mit so einem Smileystempel hier die Hausaufgabe abschließend bewerten. Die Hausaufgaben dürfen aber nur bewertet werden, wenn sie auch gemacht wurden. Hier entwickelt sich eine sehr Interessante Dynamik. Unser kleiner wollte vorher nicht einsehen warum Hausaufgaben wichtig sind und durch dieses System bekommt er vermittelt, das Hausaufgaben wichtig sind und Einfluss auf spätere Verläufe haben.
Blüte22
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 20. Jul 2017, 12:59

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Serenitymoon » Mi 28. Feb 2018, 17:21

Hallo

Ich hab wider das selbe Problem er macht seine Aufgaben nicht und auch wenn er nachsitzen muss es interessiert ihn nicht zudem steht jetzt auch das aus bei der Fussball AG zum Thema. Egal was ich mache es klappt nicht Belohnung System nein Strafen nein. Und er beherrscht den Stoff daran liegt es nicht.

Gebt mir bitte einen Rat.
Serenitymoon
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 18:24

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Alisa » So 1. Apr 2018, 15:52

Hallo!

Ich selbst habe noch keine Kinder,daher kann ich dir auch keinen Rat aus Erfahrung geben.
Aber ich habe gelesen das es sehr hilfreich sein kann,wenn mann die Kinder Motiviert.
Das kann mann mit den verschiedensten Motivations-Systemen machen hier klicken!

Wenn dir nichts weiter einfällt,kannst es ja Mal auch damit versuchen.
Kann nicht schaden!
Keine Sorge,du wirst schon eine Lösung für dein Problem finden.

Alles gute
Alisa
 
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Jan 2018, 01:09

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon kamilaica2 » Fr 13. Apr 2018, 14:37

Und wie ging es weiter?
kamilaica2
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 13:25

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Sophia_S » Di 17. Apr 2018, 13:24

Vielleicht kannst du ihn in die Hausaufgabenbetreuung schicken, das würde bestimmt sehr helfen.
Sophia_S
 
Beiträge: 133
Registriert: Do 19. Okt 2017, 11:15

Re: Problem bei den Hausaufgaben

Beitragvon Fanki » Fr 27. Apr 2018, 13:16

Wie ging es weiter?
Fanki
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 13:10

VorherigeNächste

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast