Anzeichen der Schwangerschaft?

Re: Anzeichen der Schwangerschaft?

Beitragvon Bella2009 » So 22. Nov 2015, 21:22

Hallo,

Ich bin zur Zeit etwas durcheinander.
Ich bin 32 hab eine 6jährige Tochter, also kenne ich mich ja ein bisschen aus.
Nehme seit kurz nach Dr Entbindung die Pille, da wir kein Kind mehr wollen da wir eine Patchwork- Familie sind und drei Kinder sind genug. Egal.
Nun hatten wir Mitte Oktober einen nennen wir es mal " Unfall" und vor gut vier Wochen hatte ich erst ein zieht. In der Leiste, dachte schon das es der Blinddarm ist, Fehlanzeige.
Dann begannen meine Brüste zu schmerzen und pfindlich zu sein mein Unterbauch zu ziehen und Rückenschmerzen, also der Ischias. Übel ist mir auch wenn ich morgens aufstehe, esse Butterbrot mit Käse und Preiselbeeren. Und tagsüber hab ich Sodbrennen. Ich ekel mich vor unserer Katze, Fleisch und mein Geruchssinn ist auch total empfindlich.
Ich war bei meiner Frauenärztin, da es auch noch nicht so lange her ist konnte sie noch nichts sehen. Meinte nur ich sollte die Pille weiter nehmen und wenn die Beschwerden nicht weggehen dann nach zwei Wochen auf jeden Fall einen Test machen. Das war jetzt fast eine Woche her.

Naja jetzt meine Frage, hatte das auch schon jemand von euch?

Über eine Antwort wäre ich echt dankbar.
Bella2009
 
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Nov 2015, 21:01

Re: Anzeichen der Schwangerschaft?

Beitragvon Kristine Uhlmann » Fr 13. Apr 2018, 15:58

Viele Anzeichen sind einfach Übelkeit, Schwindel und natürlich Heißhunger :D Aber wenn du zu deinem Arzt geht, wird er dir sicher sagen können, ob du Schwanger bist oder ein einfacher Schwangerschaftstest aus der Apotheke tut es auch erstmal :)
Alle Informationen zu den einzelnen Schwangerschaftswochen findest du auch hier https://www.elternkompass.de/schwangerschaftswochen/ diese Artikel haben mich während meiner Schwangerschaft begleitet und ich habe alle Artikel verschlungen, weil mir die ganzen Schwangerschaftsbücher auf Dauer zu teuer waren :shock: :D
Kristine Uhlmann
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 15:42

Re: Anzeichen der Schwangerschaft?

Beitragvon Gringo123 » Fr 13. Apr 2018, 20:43

Meiner Frau war, als sie in freudiger Erwartung war, immer sehr schlecht. Später hat sich ihr Geruchssinn extrem verbessert. Sie hat plötzlich Sachen gerochen die sonst keiner, und sie davor auch nicht wahrgenommen hat.


Grüße
Gringo :)
Gringo123
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:15

Vorherige

Zurück zu Vor der Geburt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron