Rasenpflege

Rasenpflege

Beitragvon Jorja447 » Mi 22. Jan 2014, 10:15

Hallo ich habe einen Garten bekommen und geht es bei mir das erste mal um das Thema Rasenpflege. Kennt sich da jemand aus? Was brauch ich alles und auf was muss ich achten?
Jorja447
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 30. Jul 2013, 20:56

Re: Rasenpflege

Beitragvon Youghlythers1971 » Mi 22. Jan 2014, 11:44

Als Erstes brauchst du einen Rasenmäher, damit du deinen Rasen in Form bringen kannst.
Youghlythers1971
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:00

Re: Rasenpflege

Beitragvon PertaWeißWie » Do 23. Jan 2014, 16:46

Hallo Jorja447,

meiner Meinung nach brauchst du außer einem Rasenmäher nicht wirklich irgendwas Anderes. Höchstens noch einen Sprenkler für die Sommertage, damit er nicht vertrocknet.

Liebe Grüße
PertaWeißWie
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 11:48

Re: Rasenpflege

Beitragvon Youghlythers1971 » Fr 24. Jan 2014, 12:59

Du könntest auch noch (bei viel Moos) einen Vertikulierer zur Hilfe nehmen. Aber erschreck dann bitte nicht im ersten Moment sieht das total gerupft aus. Aber dein Rasen kann dann freier Atmen und erholt sich auch sehr schnell wieder.
Youghlythers1971
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:00

Re: Rasenpflege

Beitragvon Sissii » Fr 24. Jan 2014, 14:04

Und eventuell kannst du deinen Rasen auch noch düngen, dann wächst erkräftiger nach ;-)
Sissii
 
Beiträge: 134
Registriert: Di 26. Nov 2013, 11:41

Re: Rasenpflege

Beitragvon EastKristin » Do 15. Mai 2014, 09:14

Ein anständiger Rasenmäher bzw. Trimmer ist immer gut für den Rasen. Beim Dünger solltest du aber darauf achten, dass du nicht irgendeinen nimmst, sondern einen, der auch auf die Lichtverhältnisse und Rasenbeschaffenheit abgestimmt ist. Was sich auch noch als sehr hilfreich erweist, sind sogenannte Maulwurfnetze, die die kleinen Wühler davon abhalten, unschöne Hügel auf deinem Rasen zu graben. Das ist auf alle Fälle eine wesentlich tierfreundlichere Methode als irgendwelche Giftmittel anzuwenden.
EastKristin
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 12:24

Re: Rasenpflege

Beitragvon FaStef » Do 30. Jul 2015, 02:29

Rasenmäher, Kantenschneider, Vertikulierer, Rasensprenger, und natürlich Spaten und das ganze Gedöns.
FaStef
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 30. Jul 2015, 02:20

Re: Rasenpflege

Beitragvon jochen1989 » Do 2. Feb 2017, 21:08

Ich hatte im letzten Jahr im Frühling Probleme mit der Maulwurfsgrille jmd. einen Tipp, wie ich dieses Jahr mich davor am besten schützen kann?
Der Rasen hat das Jahr sehr darunter gelitten.
Dank und Gruß
jochen1989
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 26. Apr 2016, 16:15

Re: Rasenpflege

Beitragvon loux22 » Di 11. Apr 2017, 19:27

Du solltest dich auf jeden Fall mit dem Thema Dünger beschäftigen.

Viel Erfolg bei der Rasenpflege.
loux22
 
Beiträge: 95
Registriert: Do 23. Feb 2017, 19:36

Re: Rasenpflege

Beitragvon ManuKant » Sa 15. Apr 2017, 03:13

Das mit der Rasenpflege kommt immer darauf an wie der aktuelle Zustand ist. Wenn man wie ich nicht viel Zeit für die Rasenpflege aufbringen kann, dauert es leider einige Jahre, bis sich das Aussehen verbessert.

Das wichtigste ist eine beständige Pflege - kurzfristige Erfolge würde ich nicht erwarten.
ManuKant
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:23

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste