Erfahrungen mit Visa-Waiver-Programm?

Erfahrungen mit Visa-Waiver-Programm?

Beitragvon Princessa » Mo 30. Apr 2018, 14:01

Hallo,

ich soll in zwei Wochen eine Geschäftsreise in die USA antreten. Mein Kollege ist verhindert, deswegen werde ich spontan für ihn einspringen, allerdings bin ich mit der Visabeantragung schon ziemlich spät dran.
Ich habe nun von der "visumsfreien Reise" gehört, da soll die Genehmigung nicht so lange dauern.
Hat jemand hier Erfahrungen damit, geht sich das in den zwei Wochen aus?

LG
Princessa
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 16:17

Re: Erfahrungen mit Visa-Waiver-Programm?

Beitragvon Rieke_M » Mo 30. Apr 2018, 17:08

Hey,

ich habe einmal das Programm online beantragt, nachdem sich geschäftlich eine sehr spontane Reise nach Amerika ergeben hat. Visum gilt dann für 90 Tage, egal ob als Tourist oder aufgrund des Jobs. Die Einreisegenehmigung muss aber spätestens 3 Tage! vor der Abreise bei der jeweiligen Botschaft online beantragt werden. Die jeweiligen Botschaften und noch genauere Infos sind hier bei meine rErstinfoquelle sehr gut beschrieben: http://visum-usa-beantragen.info/

Alles Gute, ich hoffe für dich, es klappt alles.
Rieke_M
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 11:54

Re: Erfahrungen mit Visa-Waiver-Programm?

Beitragvon Sturm » Fr 11. Mai 2018, 18:18

Ja das ist möglich. Auf https://www.estas.de/ kannst du dich dazu informieren. Das geht schon in wenigen Minuten, so dass du kurzfristig alles buchen kannst.
Sturm
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 23:45

Re: Erfahrungen mit Visa-Waiver-Programm?

Beitragvon Roland » Mo 14. Mai 2018, 11:40

Bist du denn kommerziell dort tätig, oder nicht?

Hast du dich denn überhaupt selber schon mal damit auseinandergesetzt?!
Roland
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:37


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste