Rauchen in der Wohnung

Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Der-Typ » Di 24. Apr 2018, 21:35

Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen wir ihr denkt wie nan das händeln kann. Bei uns ist es noch relativ kalt und man möchte bei den Temperaturen nicht immer raus zum Rauchen gehen. Deshalb glaubt ihr ob es in Orsnung ist das mein 15 Jähriger Sohn in unserer Eohnung raucht?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten. :)
Der-Typ
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Apr 2018, 19:09

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Michael1984 » Mi 25. Apr 2018, 10:23

Es wäre viel besser, wenn du es nicht machst.
Michael1984
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Dez 2017, 11:45

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Renate » Mi 25. Apr 2018, 12:04

Wenn deine Wohnung rauchfrei ist, dann ist die rauchfrei. Vielleicht raucht er dann auch weniger.
Renate
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:59

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Chrissy » Mi 25. Apr 2018, 13:03

Sorry, aber das würde ich nicht gestatten. Damit gibst du ihm ja einen Freibrief zum Rauchen. Ich hab auch mit 16 geraucht und meine Eltern hätten mir im wahrsten Wortsinne was gehustet.
Dumm ist nicht, wer nicht alles weiß, dumm ist, wer alles besser weiß.
Chrissy
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:54
Wohnort: Bremen

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Fanki » Mi 25. Apr 2018, 19:23

Hey

Rauchen in der Wohnung ist meiner Meinung nach nicht gut. Da ich es nicht mache wusste ich nicht wie schlimm das ist. Bis ich eine Wohnung übernommen habe mit Möbeln hab.

Habe lange überlegt und am Ende endschieden das alles weg muss.

Müsste mir viele Kartons kaufen und habe eine Seite gesucht die sie preisgünstig anbieten.
Nach langer Suche hab ich diese Seite gefunden https://www.mypack.de/

Die Seite ist sehr gut da sie sehr seriös ist und preisgünstig sie liefern der schnell und ohne Probleme.

Habe einige Kartons gekauft und einfach alles weggeworfen.

Ich kann dir nur empfehlen nicht in der Wohnung anfangen zu rauchen da es sehr stinkt und auch nicht raus geht aus den Möbeln.

Hoffentlich konnte ich dir weiter helfen liebe Grüße
Fanki
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 13:10

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Marci » Di 8. Mai 2018, 18:21

Rauchen ist nicht so ganz gesund, aus dem Grund sollte man es sich überlegen ob man überhaupt raucht.
Das bleibt aber jedem selber überlassen.
Ich habe früher auch geraucht, jedoch nur in der Küche.
Habe aber aufgehört weil ich mich einfach nicht so gut gefühlt habe.
Bei https://www.der-nichtraucher.info/koerp ... nder-leben habe ich mir auch richtig hilfreiche Informationen gefunden die mir geholfen haben meinen Körper in Waage zu bringen.

Am besten macht man sich Gedanken, dass man lieber aufhört zu rauchen.
Ansonsten finde ich rauchen in der Küche ok.
Marci
 
Beiträge: 172
Registriert: So 11. Jun 2017, 11:32

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon Joylie » Mi 9. Mai 2018, 23:50

Ich wundere mich über die meisten Antworten hier :o Natürlich gäbe es von mir ein klares Nein zu deiner Frage wegen dem 15-jährigen Kind.
Wer einen guten und kompetenten Ratgeber sucht, sollte seine innere Stimme pflegen.
Joylie
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 20:49

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon sunrise » Do 10. Mai 2018, 10:29

hm also ich würde das nicht erlauben. Abgesehen davon, dass Rauchen ungesund ist und mit 15 noch nicht einmal erlaubt, stinkt es auch noch widerlich und der Geruch setzt sich in der ganzen Wohnung fest.
sunrise
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 20:13

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon MamamitHerz » Fr 11. Mai 2018, 14:22

Mit der Erlaubnis, in der Wohnung zu rauchen, akzeptiert ihr das Rauchen und erkennt es an. Das würde ich nicht machen!

Überall (oder zumindest immer mehr) in der Gesellschaft ist klar, dass zu rauchen eine gesundheitsschädliche Entscheidung für sich selbst und seine Mitmenschen ist (Stichwort: Passivrauchen). Deswegen gibt es kaum noch Lokale, in denen man rauchen darf. Ich glaube, das ist allein schon symbolisch wichtig!

Redet ihr mit ihm noch übers Rauchen? Zum aufhören ist es nie zu spät!
MamamitHerz
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:27

Re: Rauchen in der Wohnung

Beitragvon DodiC » So 15. Jul 2018, 18:14

Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen kann.

Mit rauchen in der Wohnung bin ich nicht einverstanden. Rauchen ist nicht gesund, aus dem Grund sollte man es sich überlegen, ob man überhaupt raucht. Das bleibt aber jedem selber überlassen.
Ich habe 16 Jahre geraucht und nach einem starken Herzinfarkt musste ich schnell aufhören. Aber es war nicht so leicht wie ich es gedacht habe. Dann habe ich Online nach Tipps und Erfahrungen gesucht und ich habe die Seite https://www.der-nichtraucher.info/ gefunden. Da habe ich sehr gute Tipps gefunden die mir wirklich geholfen haben. Jetzt rauche ich nicht mehr und meine Wohnung ist rauchfrei, das ist beste für meine ganze Familie. Die Seite kann ich dir nur herzlich weiterempfehlen, weil ich mit ihrem Angebot sehr zufrieden bin. Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen geholfen habe.

Viel gluck und schone Grüße.
DodiC
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:57

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron