Wer hat Erfahrungen mit einem Reboarder Autokindersitz?

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Reboarder Autokindersitz?

Beitragvon Chrissy » Do 26. Okt 2017, 14:17

Auf jeden Fall viel sicherer, falls es mal zu einem Aufprall kommen sollte. Unsere Tochter ist jetzt anderthalb Jahre und fährt auch in einem Reboarder mit. Er nimmt war ganz schön viel Platz ein, aber die Sicherheit ist ja wichtiger. Du kannst auf https://reboarder-kindersitz.net/ alles nur Erdenkliche darüber lesen.
Dumm ist nicht, wer nicht alles weiß, dumm ist, wer alles besser weiß.
Chrissy
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:54
Wohnort: Bremen

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Reboarder Autokindersitz?

Beitragvon Marci » Fr 11. Mai 2018, 19:15

Sehr gute Quelle welche du da gefunden hast :)
Ich selber habe nach einem Kindersitz gesucht und bin dabei auch auf diverse Informationen gestoßen.
Habe bei https://kinderautositz-24.de/ eine große Auswahl gefunden, da gab es Ratschläge und auch verschiedene andere Infos.

Ich persönlich habe mir auch im Internet dann im Endeffekt den Kindersitz bestellt und gucken können welches Modell am besten passt.

Bin auch wirklich zufrieden.
Marci
 
Beiträge: 145
Registriert: So 11. Jun 2017, 11:32

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Reboarder Autokindersitz?

Beitragvon Roland » Mo 14. Mai 2018, 11:26

"Auf jeden Fall viel sicherer, falls es mal zu einem Aufprall kommen sollte" - vielleicht etwas unkonventionell, aber ich sehe das so wie "Chrissy".

Den besten Kindersitz gibt es nicht, es richtet sich nach dem Alter und dem Gewicht des Kindes, usw.

Die hier vorgeschlagenen Seiten sind absolut lächerlich. Lediglich 4 Sitze werden verglichen!
Schließlich geht es hier um die wertvollste Fracht überhaupt: mein Kind!
Roland
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:37


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste