Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute?

Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute?

Beitragvon FrBauer » Di 30. Mai 2017, 22:54

Gibt es da besondere Merkmale oder heißt hier teuer auch gleich besser?
FrBauer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 01:15

Re: Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute

Beitragvon Robbild » Mi 31. Mai 2017, 23:02

Wieviel Zähne sollte eine Paneelsäge haben ?
Die Frage ist nicht ohne Weiteres zu beantworten. Hier kommt es auf die Arbeitsaufgabe an. Wenn sie grobe Arbeiten ausführen ,wie zum Beispiel Schalbretter auf dem Bau sägen, braucht man dafür nur wenige Zähne auf dem Sägeblatt. Hier kommt man schon mit einer Zähnezahl von 36 Zähnen zurecht. Denn hier wird kein so präziser Schnitt verlangt. Für feinere Schnitte hingegen benötigt man Sägeblätter, die eine Zähnezahl von mindestens 74 Zähnen aufweisen. Wenn man davon ausgeht, dass man Parkett, Laminat oder Profilholz sägen muss, benötigt man ein Sägeblatt mit Zähnen im oberen Bereich. Denn hier kommt es auch auf einen sauberen und präzisen Schnitt an und das ist nur bei Sägeblättern mit einer höheren Zähnezahl gewährleistet.

Quelle: https://paneelsaege.com/wieviel-zaehne- ... ege-haben/
Robbild
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 22:59

Re: Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute

Beitragvon sarawilson111 » Do 1. Jun 2017, 08:44

Die Frage ist schwer zu beantworten. Dies ist die Zuweisung. Auf der Off-Chance, dass Sie unangenehme Arbeit, zum Beispiel, schneiden Saw Blätter auf die Entwicklung, Sie benötigen nur ein paar Zähne auf der Säge Edge. Hier können Sie mit einer Zahn-Anzahl von 36 Zähne koexistieren. Da hier kein solcher exakter Schnitt erforderlich ist. Für bessere Segmente, wie es kann, sah schneiden Kanten mit einer Zahn-Zahl von nicht weniger als 74 Zähne sind erforderlich........ Kasse meine Sammlung von Designer Kleidung https://www.aaroneu.com/
Designer Kleidung https://www.aaroneu.com/
sarawilson111
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Jun 2017, 08:38

Re: Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute

Beitragvon ToniFaberi » Di 6. Jun 2017, 12:45

Hello!

Mit welcher Säge möchtest du denn deinen Laminat zuschneiden? Ich habe mi darüber auch relativ lange Gedanken gemacht und bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass wohl eine Zug- Kapp und Gehrungssäge die beste Wahl wäre.

Habe mich dann intensiver auf kappsäge.info umgesehen und und mich dann für eines der dort angepriesenen Modelle entschieden.
ToniFaberi
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 17:39

Re: Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute

Beitragvon Gabsoorchim1983 » Mo 26. Jun 2017, 12:50

Warum kauft oder leiht ihr euch keinen Laminatschneider?
Gabsoorchim1983
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 12:44

Re: Brauchen Sägeblätter für Laminat, woran erkenne ich gute

Beitragvon julianfleischer » Di 10. Okt 2017, 21:43

Gibt doch genügend Laminatschneider auf dem Markt. Hab mir damals bei so einer etwas seltsamen Testseite einen über Amazon gekauft. Müsste die gewesen sein, vielleicht passt einer: https://laminatschneider-test.org/
julianfleischer
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Okt 2017, 21:31


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron