Familienhomepage

Familienhomepage

Beitragvon reni » Mi 17. Jul 2013, 11:17

Hallo zusammen,
ich möchte gern für unsere Familie eine Homepage erstellen. Da ich selber kaum Ahnung von Webdesign und Programmierung habe, wollte ich auf ein entsprechendes Paket zurückgreifen, mit dem man einfach die Homepage selbst erstellen kann, da benötigte Vorlagen und Strukturen einfach ausgewählt werden können. Ich habe auf diesen Seiten bereits attraktive Möglichkeiten gefunden, mit denen ich als Einsteiger was anfangen können sollte.
Inhaltlich habe ich geplant, etwas wie ein Familientagebuch sowie eine Bildergalerie anzulegen, in denen wir dokumentieren, was bei uns so passiert, sodass sich auch anderen Familienmitglieder auf dem Laufenden halten können, die wir nicht so häufig persönlich sehen. Allerdings bleibt noch die Frage, wie leicht der zuerst gebucht Platz erweiterbar ist, denn ich möchte nicht nach 2 Jahren die ältesten Bilder runterwerfen müssen, damit neue drauf passen. Auch wäre es der Übersicht dienlich, wenn man chronologisch sortieren könnte. Weiß jemand, ob man bei diesen Baukastensystemen einfach "beliebig viele" Seiten zum Grundpaket hinzubuchen kann? Ist das kompliziert?

Vielen Dank und viele Grüße schon jetzt,
reni
In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, dass es stillsitzt und den Mund hält.
reni
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 16. Jul 2013, 18:02

Re: Familienhomepage

Beitragvon TheoAT » Mi 24. Jul 2013, 13:05

Wenn man nur eine einfache Homepage erstellen möchte, dann sollte man dies mit einem Baukasten umsetzen.
TheoAT
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 12:59

Re: Familienhomepage

Beitragvon reni » Mi 7. Aug 2013, 15:31

Vielen Dank für den Hinweis. Weißt du auch etwas über die Erweiterungsmöglichkeiten solcher Baukästen? Hast du Erfahrung damit?
In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, dass es stillsitzt und den Mund hält.
reni
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 16. Jul 2013, 18:02

Re: Familienhomepage

Beitragvon PapLuke » Do 8. Aug 2013, 15:25

Die meisten Baukästen lassen sich nach Belieben erweitern. Dann ist der Baukasten jedoch häufig nicht mehr kostenlos. Ich würde dir Wordpress empfehlen.
PapLuke
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 8. Aug 2013, 14:33

Re: Familienhomepage

Beitragvon alexiagru » Fr 9. Aug 2013, 18:57

Hi

finde auch ein Baukasten ist gut geeignet, man kann auch einen kostenlosen Blogservice in Anspruch nehme. Mehr wäre nur wichtig, dass ich den Zugang privat halten kann, dass also nicht jeder mitgucken und mitlesen kann.

cy
alexiagru
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:42

Re: Familienhomepage

Beitragvon Michael1984 » Mo 16. Apr 2018, 12:24

Ich würde sich mit der Menge hier eignen. Sowas kann man heutzutage wirklich am besten mit einem Homepage Baukasten machen, doch zuerst muss man ein gutes finden, wenn man am Ende das beste bekommen will.

Weil es sie zu viel gibt, würde ich die Suche gerne leichter machen und aus diesem Grund empfehle ich Weebly. Damit hat ein Freund von mir sehr gute Erfahrung gemacht und konnte viel Zeit und Geld sparen und dabei auch vieles lernen. Um all das günstig zu bekommen, kann man einige Coupons Online finden, so macht man es richtig.

Grüß!
Michael1984
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Dez 2017, 11:45

Re: Familienhomepage

Beitragvon PerfornaZ2 » Di 17. Apr 2018, 09:14

Aber wozu der ganze Aufwand =?
PerfornaZ2
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 08:29


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste