Scheidung - was gibt es zu beachten?

Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon kschuster » Mi 2. Nov 2016, 23:16

Meine Ehe steht vor dem Aus und nun gibt es so viele Dinge zu regeln. Leider weiß ich nicht, wo ich anfangen soll. Hat jemand einen guten Rat, welche Schritte zu beachten sind?
kschuster
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 22:45

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon peterschweizer » Mo 7. Nov 2016, 18:23

Nun, das ist ja nicht so schön. Natürlich brauchst Du einen Anwalt, der sich mit Scheidungen auskennt. Im Internet wirst Du fündig. Eine informative Seite die ich Dir empfehlen kann, wäre das Portal vom Scheidungsanwalt Hannover. Dort bist Du dann sicher auch am Besten aufgehoben.
peterschweizer
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 22:45

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon Gregor » Di 8. Nov 2016, 08:48

Ich würde Dir raten, den emotionalen Bereich nicht zu vernachlässigen und den Liebeskummer oder Trennungsschmerz auf jeden Fall nicht zu unterschätzen. Zum Loslassen gibt es hier ganz gute Tipps und zur schnellen Überwindung des Liebeskummers wirst Du hier fündig.
Gregor
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 02:46

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon Stachelbeerchen » Di 8. Nov 2016, 10:32

Wie wärs mit einem Anwalt?
Stachelbeerchen
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 7. Jul 2016, 11:33

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon schnuppi » Di 22. Nov 2016, 09:16

Neben der gerichtlichen Seite gibt es ja noch viele andere Dinge zu klären, da könnte euch eine Mediation helfen. Informiert euch doch mal darüber.
schnuppi
 
Beiträge: 97
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 15:44

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon DurchDenSturm » Di 22. Nov 2016, 18:58

Scheidungsanwalt würde ich jedenfalls nehmen.
DurchDenSturm
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Nov 2016, 18:50

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon Wunderpapa » Do 22. Dez 2016, 01:57

Nach einer Trennung kommt in aller Regel auch die Scheidung, aber um die Scheidung zu beantragen muss ein Trennungsjahr nachgewiesen werden. Trennungsjahr bedeutet, dass beide Ehepartner nicht mehr zusammen wohnen und dies ein ganzes Jahr lang. Ist diese Voraussetzung erfüllt, kann bei Gericht ein Scheidungsantrag gestellt werden. Es empfiehlt sich, schon rechtzeitig einen Anwalt aufzusuchen, mit welchem das Scheidungsverfahren besprochen werden kann und wo wichtige Unterlagen für das Gericht durchgesehen können. Ob man nun einen Anwalt im Wohnort nimmt oder sich online von einem Anwalt vertreten lässt ist jedem selbst überlassen, ich habe mit der Online Scheidung sehr gute Erfahrungen machen können. Bei der Online Scheidung entfallen die persönlichen Besuche beim Anwalt, Unterlagen werden ausschließlich online versendet. Schau dich doch einfach mal auf dieser Seite um, dort wird alles rund um die Online Scheidung sehr ausführlich erklärt.
http://www.link-team.de/siebtlingsgeburt/
Wunderpapa
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 06:01

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon PetraM » Sa 31. Dez 2016, 11:26

Was beide bei einer Scheidung beachten sollten, ist dass sich nicht zum Schluss die Anwälte das komplett Hab und Gut unter einander aufteilen. Eine Schlammschlacht kostet richtig viel Geld und ist in der Regel nicht von einer Versicherung abgedeckt.
PetraM
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 11:21

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon Marion72 » Sa 31. Dez 2016, 12:25

Hallo!
Am besten nimmt man sich bei einer Scheidung einen Anwalt, der alles regelt. Dabei geht es zum Beispiel um Unterhalt und Aufteilung des Besitzes.
Marion72
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Dez 2016, 01:00

Re: Scheidung - was gibt es zu beachten?

Beitragvon ToniFaberi » Di 23. Mai 2017, 10:24

Hello!

In erster Linie gilt es zu beachten, dass ihr unter anderem das Trennungsjahr einhalten müsst. Dazu kannst du dich aber auch auf dieser Seite bei Interesse noch einmal ein wenig genauer informieren.

Lg
ToniFaberi
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 17:39

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron