Staubsauger ohne Kabel

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Manote » Sa 23. Dez 2017, 17:37

Für mich ist das Kabel eigentlich egal, der Sauger soll nur gut funktionieren. Wobei so ein Hartbodenreiniger schon besser ohne Kabel ist, da der dann so ein bisschen wie ein Wischer genutzt werden kann
Manote
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 23. Dez 2017, 17:34

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Doccujjoinds » Sa 30. Dez 2017, 14:54

Niff1995 hat geschrieben:
Sorence hat geschrieben:Ich weiß nicht so genau was du suchst, aber gerade für uns hat sich so ein Saugwischer total etabliert. Wir haben halt recht viel Fliesen und teilweise Laminat, da lohnt sich schon so ein Hartbodenreiniger wie die von https://nasssauger-ratgeber.de/hartbodenreiniger/ Jedenfalls haben die oftmals auch kein Kabel und laufen mit einem Akku. Du kannst dich in diesem Bereich ja mal genauer befassen, weil praktisch sind die allemal


Wir haben selbst so einen Hartbodenreiniger zuhause und ich finde die ebenfalls extrem klasse


Ich habe bisher auch nur positives davon gehört, aber selbst noch nie einen in der Hand. Ehrlich gesagt will ich nicht unbedingt 250 Euro oder ausgeben, nur um dann Hartböden reinigen zu können. Deswegen würde ich mir wahrscheinlich eher einen Waschsauger kaufen
Doccujjoinds
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 14:43

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon loux22 » Sa 28. Apr 2018, 15:09

Hey,

für die Fenster kann ich dir den Service von http://napa-berlin.de/gebaeudereinigung/fensterreinigung/ sehr empfehlen. Die sind sehr flexibel und auch sehr schnell. Wir waren bisher immer mehr als zufrieden.

Liebe Grüße
loux22
 
Beiträge: 95
Registriert: Do 23. Feb 2017, 19:36

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Dorien » Sa 28. Apr 2018, 23:48

also dass akkubetriebene Staubsauger allgemein nichts taugen, kann ich so nicht bestätigen. Wir haben einen von Rowenta jetzt fast drei Jahre. Klar, man kann mit ihm keine ganze Stunde mehr saugen, aber 15 Minuten in jedem Fall und die Saugleistung ist auch super.
Wenn wir auf unseren Wegen alles kaputt treten, hinterlassen wir unseren Kindern nur Spuren der Verwüstung.
Dorien
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 10. Dez 2015, 19:59

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon michaella » So 29. Apr 2018, 01:12

Was war es am Ende?
michaella
 
Beiträge: 195
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 18:04

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Normen » So 29. Apr 2018, 14:30

Also ich hatte schon viele Akku-Staubsauger. Meinen jetzigen Sauger will ich nicht mehr missen. Ist bisher der Beste, den ich je hatte. Ist ein dyson Sauger. Nicht ganz billig, aber top. :)
Normen
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:33

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Wunderpapa » Di 12. Jun 2018, 21:07

Ich hatte mal so einen kabellosen Staubsauger, von der Saugleistung und auch vom Akku war ich nicht begeistert. Also auf keinen Fall vergleichbar mit herkömmlichen Staubsaugern. Danach habe ich mir einen Staubsaugerroboter gekauft, das war dann schon wieder etwas ganz anderes. Dieser Roboter arbeitet vollkommen selbständig, selbst den Akku lädt er selbst auf. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Wir haben eine Katze zuhause und das übliche Problem mit den Katzenhaaren. Auch in der Küche, wo wir das überhaupt nicht mögen. Seit dem wir den Staubsaugerroboter haben hat sich dieses Thema fast erledigt, Katzenhaare sind nun bei uns Geschichte.

So einen Staubsaugerroboter kann ich Euch nur empfehlen, der nimmt Euch viel Arbeit ab. Hier auf dieser Seite könnt Ihr Euch über die aktuellen Modelle informieren: https://www.staubsaugerroboter-tests.de/


VG Wunderpapa
Wunderpapa
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 06:01

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron