Staubsauger ohne Kabel

Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon lenarosee22 » Mi 26. Okt 2016, 16:19

Hallo alle,
mein Staubsauger ist kaputt gegangen und ich muss mir jetzt einen neuen besorgen. Ich finde einen kabellosen Sauger spannend, habe aber etwas bedenken, dass der Akku schnell leer ist.

Hat damit jemand Erfahrungen? Danke!
Es gibt Menschen, die sich an dich erinnern, einfach nur weil sie dich gern haben. Andere nur, wenn sie dich brauchen.
lenarosee22
 
Beiträge: 108
Registriert: So 10. Mai 2015, 23:38

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon weberlein » Mi 26. Okt 2016, 20:40

Also wenn Du richtig gute Saugleistung willst, dann kann ich Dir von so einem kabellosen Staubsauger eigentlich nur abraten. Ich denk mal Du redest von so einem Handakku Sauger?. Die kannste von der Saugkraft vergessen :roll:

Damit kannst Du halt ein paar Krümel wegsaugen, die auf den Boden gefallen sind aber wenn Du damit Deine ganze Wohnung saugen willst, dann wird das nichts :D .

Nur meine Erfahrung. Liebe Grüße Weberlein
weberlein
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 20:30

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon patak » Do 27. Okt 2016, 13:11

Hej,

@Bookaddict: Hast du mit Absicht einen Link zu einem Mähroboter gepostet? Wie soll denn das funktionieren innerhalb der Wohnung? Ist wohl eher gut, wenn man im Garten wohnt und keine Ziege hat oder wenn man wirklich im Haus Gras gepflanzt hat.

Hab ich beides nicht. Also ich habe einen dieser ominösen Akku Staubsauger, so einen von Bosch. Und ich hatte noch nie ein Problem mit dem. Aber ich muss auch zugeben, dass ich vorher ziemlich viel recherchiert habe, aber das sollte ja eigentlich normales Vorgehen sein, wenn man sich ein neues, technisches Gerät zulegt.

Ich mähe seit zwei Jahren meinen Teppich mit Akku. Kann nichts gegen sagen.. Mh. Nur, um auch noch mal meinen Senf in den Topf zu werfen. :)
You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)
patak
 
Beiträge: 308
Registriert: Di 3. Dez 2013, 21:02

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Karina Klug25 » Fr 29. Sep 2017, 16:50

Hei.
ich habe mir einen Staub wisch Roboter geholt. Habe gleich mehr Geld in die Hand genommen und habe mir den iRobot hier: https://saug-wisch-roboter.de/ gekauft. (kleiner Tipp ist echt ziemlich gut beschrieben).
Also meine Meinung. Ich habe 300 Euro gezahlt (ecovacs kann auch 120 Euro kosten) also die etwas teuere Variante. Also ich hätte mich erstmal über meine Möbel besser informieren sollen :DD (kleiner Tipp), weil dieser kommt nicht unter die Couch , nicht unter das Bett. Ecovacs wäre das so lala runtergekommen. (bin mir aber nicht sicher der Ecovacs sieht kleiner Dünner aus) . Ich spreche jetzt mal nur über die guten Seiten des iRobots. Dieser "wischt und saugt" nass und trocken also beides ist super. Spart man sich noch einen extra gang beim Aufräumen. Kommt für das Modell (sieht komisch aus :D) super an die Ecken, diese werden auch super saubergemacht. Ist für mich ziemlich zum Erstaunen echt leise. Dachte der Roboter macht mehr lärm. Der Akku ist das letzte was ich ansprechen möchte der hält echt lange. Weiß nicht genau wie lange die Seite sagt 2,5-4 Stunden kommt mir aber vor das er sogar länger hält. Aufladen dauert auch nicht lange was auch cool ist :D.
Also im Großen und Ganzen ich bin sehr sehr zufrieden, verstehe jeden der nicht das Geld ausgeben möchte ist etwas teuer :( . Für den könnte der Ecovacs gut sein. Ich kann den empfehlen.
Karina Klug25
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 16:32

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Sorence » Mi 22. Nov 2017, 10:51

Ich weiß nicht so genau was du suchst, aber gerade für uns hat sich so ein Saugwischer total etabliert. Wir haben halt recht viel Fliesen und teilweise Laminat, da lohnt sich schon so ein Hartbodenreiniger wie die von https://nasssauger-ratgeber.de/hartbodenreiniger/ Jedenfalls haben die oftmals auch kein Kabel und laufen mit einem Akku. Du kannst dich in diesem Bereich ja mal genauer befassen, weil praktisch sind die allemal
Sorence
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 10:40

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon wolfganerarnold » Mo 18. Dez 2017, 14:13

patak hat geschrieben:Hab ich beides nicht. Also ich habe einen dieser ominösen Akku Staubsauger, so einen von Bosch. Und ich hatte noch nie ein Problem mit dem. Aber ich muss auch zugeben, dass ich vorher ziemlich viel recherchiert habe, aber das sollte ja eigentlich normales Vorgehen sein, wenn man sich ein neues, technisches Gerät zulegt.

Kann mich nur anschließen, finde die Akku Staubsauger aus dem Hause Bosch laufen zuverlässigen & tuen was sie sollen! Meine Oma arbeitet bei Bosch & hat uns dann zu vergangenen Weihnachten eines dieser Teile geschenkt, da sie meinte, alles andere sei "blödsinn" :D... naja zumindest seither immer zufrieden, damit verschwinden die Krümmel unterm Wohnzimmertisch beim Knabbern vorm Fernseher im handumdrehen.
wolfganerarnold
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 14:10

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Vaterglück361 » Di 19. Dez 2017, 11:01

Ach die Dinger taugen doch nichts
Vaterglück361
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:22

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Niff1995 » Di 19. Dez 2017, 22:11

Sorence hat geschrieben:Ich weiß nicht so genau was du suchst, aber gerade für uns hat sich so ein Saugwischer total etabliert. Wir haben halt recht viel Fliesen und teilweise Laminat, da lohnt sich schon so ein Hartbodenreiniger wie die von https://nasssauger-ratgeber.de/hartbodenreiniger/ Jedenfalls haben die oftmals auch kein Kabel und laufen mit einem Akku. Du kannst dich in diesem Bereich ja mal genauer befassen, weil praktisch sind die allemal


Wir haben selbst so einen Hartbodenreiniger zuhause und ich finde die ebenfalls extrem klasse
Niff1995
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Dez 2017, 22:07

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Namaste » Fr 22. Dez 2017, 14:43

Wir haben einen von diesem Anbieter, saugt hauptsächlich die Tierhaare weg und das ziemlich effektiv.

Wir sind froh, dass wir ihn haben.
Namaste
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:42

Re: Staubsauger ohne Kabel

Beitragvon Selithe80 » Fr 22. Dez 2017, 15:55

Saugen die überhaupt stark genug? Wenn die also einen Akku haben, dann kann das doch im Bereich Leistung nicht so gut sein oder?
Selithe80
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 15:48

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste