Festgeld für Kinder anlegen?

Re: Festgeld für Kinder anlegen?

Beitragvon michaella » So 26. Mär 2017, 19:22

Einen Gruß an dich :)

Also es ist ja so, dass man sich schon Gedanken darüber machen sollte wie man für die Kinder anlegen möchte.
Ich für meinen Teil habe mich auch mit dem Thema befasst aber noch nicht darüber nachgedacht, dass ich meinen Kindern so ein Konto eröffne. Die haben ein normales Sparbuch wo dann monatlich ein Betrag drauf kommt - das müsste reichen.

Jedenfalls habe ich dann auch für mich so ein Konto eröffnet wie erwähnt und habe dann auch einen Vergleich gemacht und kam echt gut klar.

Kannst dich ja dort mal umgucken.
michaella
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 18:04

Re: Festgeld für Kinder anlegen?

Beitragvon ToniFaberi » So 31. Dez 2017, 21:44

Guten Abend!

Ich würde in der heutigen Zeit eher nicht mehr auf Festgeld setzen. Zwar ist es immerhin eine sichere Methode, allerdings sind die Zinssätze meines Erachtens nach eine absolute Frechheit und daher auch nicht lohnenswert darauf zu investieren.

Ich selbst bin bei zwei Forex Brokern aktiv und versuche dort mein Kapital zu vermehren. Zwar ist das Risiko ein wenig höher, aber immerhin noch in einem akzeptablen Rahmen.

Liebe Grüße
ToniFaberi
 
Beiträge: 182
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 17:39

Re: Festgeld für Kinder anlegen?

Beitragvon Marci » So 15. Apr 2018, 17:29

Sehr guter Gedanken das du für deine Kinder was anlegen willst.
Ich persönlich habe mir auf einige Informationen zu Anlagen gesucht.
Dabei habe ich unterschiedliche Informationen auch gefunden, es gibt diverse Anlagen die man sich angucken kann.

In meinem Fall war es so, dass ich mir die Kryptowährungen angeguckt habe und auch die jeweiligen Kurse ( online Kurs Kryptowährungen )
Für mich macht es den Anschein, dass sich diese Investition lohnen kann.
Aber für die Kinder habe ich ein Sparbuch wo monatlich auch was an Geld drauf kommt.

Wie machst du es denn ?
Marci
 
Beiträge: 126
Registriert: So 11. Jun 2017, 11:32

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste