einen Pool bauen

Re: einen Pool bauen

Beitragvon narinassy » Sa 23. Jul 2016, 12:43

Einfach mal bei Youtube nach Tutorials suchen!
narinassy
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 23. Jul 2016, 12:39

Re: einen Pool bauen

Beitragvon OneD » Fr 29. Jul 2016, 10:17

Hi!

Darf ich denn mal fragen, warum du dir wirklich diese Arbeit antun willst und selbst einen Pool bauen? Erspart man sich denn dabei wirklich so viel Geld, Pools in kleineren Größen gibt es doch heutzutage wirklich schon in sehr günstigen Preisklassen.

Falls das in erster Linie für die Kinder sein soll, kannst du dich ja auch mal bei https://www.intex-poolstore.de/planschbecken nach einem kleinen Planschbecken umsehen.

Schönen Gruß
OneD
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 09:19

Re: einen Pool bauen

Beitragvon HorniBi » Fr 29. Jul 2016, 14:17

Ich hätte auch liebendgerne einen Pool in meinem Garten, aber irgendwie lohnt sich das nicht. Dann haben wir gar keine Grünwiese mehr... wir gehen in das nächstgelegte Freibad.
Ich würde wahrscheinlich so ein Pool nicht selber bauen, sondern bauen lassen... kenne mich da gar nicht aus. Bestimmt sehr aufwendig diese ganzen Rohre und Zuflüsse zu montieren°
Liebe Grüße!


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden."
- Mark Twain
HorniBi
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 9. Jun 2016, 09:52

Re: einen Pool bauen

Beitragvon Bea79 » Di 29. Aug 2017, 18:49

Hallo!
Ich würde mir auch nicht die Arbeit machen und einen Pool selbst bauen. Da ist ein Aufstellpool doch die schnellere und bessere Wahl. Falls ihr kleine Kinder habt, würde ich zusätzlich auch noch ein Planschbecken empfehlen. Eine schöne Auswahl gibt es zum Beispiel auf der Seite www.planschbecken-mit-rutsche.net.
Bea79
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 4. Dez 2014, 23:01

Re: einen Pool bauen

Beitragvon Sherlock » Fr 13. Apr 2018, 14:19

Hier findest du alle Infos, die du dafür brauchst: https://www.poolakademie.de/akademie/pool-selbst-bauen/

Da wird alles genau unterteilt, angefangen mit einem bestimmten Budget für das Pool-Projekt, Aufbau des Beckens, die ganzen technischen Installationen, inklusive Elektrik, der Verrohrung, der Heizung und der Wasserpflege, usw. usw. alles genau beschrieben.

Viel Erfolg! Wir waren dieses Jahr schon schwimmen in unserem Pool! ;)
Sherlock
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 10:57

Re: einen Pool bauen

Beitragvon Michael1984 » So 15. Apr 2018, 13:43

Denk gut darüber nach, weil sowas viel kosten kann.
Michael1984
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Dez 2017, 11:45

Re: einen Pool bauen

Beitragvon MartinK » So 17. Jun 2018, 00:51

Wir haben unseren Pool von https://www.poolomio.de/ gekauft, das hielten wir für sinnvoller, als ihn selbst zu bauen und eigentlich haben wir ihn ja selbst aufgebaut und das war auch nicht gerade einfach. Gerade wenn man soetwas noch nie gemacht hat. Schau dich da mal um, vielleicht sagt dir das eher zu. Du bekommst eigentlich auch alles was du dazu brauchst, vom eigentlichen Pool, über die Filteranlage. bis hinzu diversen Dingen, die man so noch braucht.
"There will always be a way"
MartinK
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 20:46
Wohnort: Berlin

Re: einen Pool bauen

Beitragvon Sophia_S » Mo 24. Sep 2018, 09:19

Hallo,

Also ich finde das gar nicht so blöd sich einen Pool selbst bauen zu wollen. Das spart wahrscheinlich einiges an Geld. Wenn man die Zeit hat und handwerklich nicht gerade unbegabt ist, dann sollte das doch möglich sein. Bzw. ist es möglich, weil Freunde von uns diesen Sommer auch selbst einen Pool gebaut haben.

Das mit den Rohrverlegung sollte meiner Meinung nach auch funktionieren. Für solche Dinge kann man dann ja auch die Profis zu Rate ziehen. Unsere Freunden haben die Rohrverarbeitung beispielsweise über Steinhart-Metall abwickeln lassen, weil sie selbst nicht die Gerätschaften und das Wissen in Bezug auf die Verarbeitung von Rohrsystemen haben. Vllt wollt ihr auch hier mal schauen, die können euch mit Sicherheit weiterhelfen. Sind die Rohre einmal verlegt, dann schafft ihr den Rest auch selbst, da bin ich mir sicher. Ein Loch ausheben, die 'Poolwanne' rein, alles abdichten, Fliesen verlegen usw. Das bekommt man schon hin. :D

Euch muss jedoch bewusst sein, dass das mit etwas Arbeit verbunden ist. Das Gute ist aber, ihr müsst lediglich die Rohstoffe für den Pool bezahlen und keine Handwerker. Da kommt ihr mit Sicherheit etwas günstiger weg. Finde den Artikel hier noch sehr interessant: https://www.stern.de/noch-fragen/wie-ka ... 66041.html. Vllt hilft der jemandem hier weiter.

LG!
Sophia_S
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 19. Okt 2017, 11:15


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 8 Gäste