Was tun um meine Freundin zu vergessen?

Was tun um meine Freundin zu vergessen?

Beitragvon marioo » Fr 7. Jun 2019, 19:25

Hab vor halben Jahr mit meine Freundin Schluss gemacht. Muss ehrlich sein und sagen, das es mir sehr schwer gefallen hat. Ich vermisse Sie immer noch. Was denkt ihr, was kann ich unternehmen, um Sie komplett aus meinem Leben zu vergessen.
marioo
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 19:24

Re: Was tun um meine Freundin zu vergessen?

Beitragvon Channing » Mo 10. Jun 2019, 14:52

Hallo! Ich weiß nicht ob das Forum hier für deine Frage sinnvoll ist, da gibt es sicherlich bessere Adressen mit einer besseren Antwortquote.

Du solltest dich auf jeden Fall von allem befreien was noch von ihr da ist (Fotos in der Wohnung/auf dem Smartphone, gemeinsame Lieder aus der Playlist verbannen für 1 Jahr, gemeinsame Anschaffungen falls vorhanden möglichst ersetzen oder austauschen).
Hast du das alles schon gemacht sich dir ein Hobby, am besten Sport, das hält dich fit, das macht dich für die nächste Partnersuche noch attraktiver und du kommst auf andere Gedanken!

Wenn du einen besten Freund hast, kotz dich mit ihm bei einem gemeinsamen Bier über alles aus, was dir fehlt, was du vermisst. Mal mit jemandem drüber zu reden, befreit auch ein Stück weit.

Und wenn du dann merkst, die Gedanken an die lassen nach stürz dich mal wieder auf den Singlemarkt und mache neue Erfahrungen mit ersten neuen Dates. Das lenkt komplett ab, rede da nur nie über die Ex! Konzentrier dich auf das was andere Frauen an dir mögen und punkte damit.

Ich wünsche dir viel Glück dafür und weiß aus Erfahrung, dass je länger es in die Vergangenheit rutscht, je weniger denkst du drüber nach.
Channing
 
Beiträge: 3
Registriert: So 9. Jun 2019, 21:23

Re: Was tun um meine Freundin zu vergessen?

Beitragvon Gandalf » Di 11. Jun 2019, 17:54

Hallo Mario,

du kannst nichts tun, um sie zu vergessen.
Du kannst nur akzeptieren, was nun ist, und weiter dein Leben leben. Dazu gehört auch, das Vermissen einfach anzunehmen, es zu betrachten, und es wieder gehen zu lassen.

Schließlich hast du ja sogar selbst die Entscheidung getroffen, die Beziehung zu beenden.
Bleibe also nicht hängen in deinen Erinnerungen an früher und so weiter. Schau lieber, was für Bedürfnisse du jetzt hast und was du aus deinem Leben noch machen möchtest - und dann kümmere dich darum.

Viele Grüße, Gandalf
Gandalf
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:46


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste