Kombination Elternzeit/Urlaub

Kombination Elternzeit/Urlaub

Beitragvon Lisa89 » Mo 3. Jun 2019, 19:00

Hallo liebes Forum,

gerade grübel ich enorm über die Verteilung meiner Elternzeit und meines Resturlaubs. Damit mein Partner auch Zeit mit unserem Kind verbringen kann, habe ich meinen Jahresurlaub in diesem Jahr "aufgespart", um ihn vor bzw. nach der Elternzeit zu nehmen. Mit meinem Chef ist dies bereits abgestimmt.

Nun die Fragen:

a) Nehme ich den Urlaub im Anschluss an den Mutterschutz und starte danach die Elternzeit? Vorteil: mir werden ein paar Urlaubstage weniger gekürzt und ich hätte nochmal ein volles Gehalt. Aber was, wenn der Knopf später kommt? Dann verschiebt sich der Mutterschutz in den Urlaub hinein und der Urlaub in die Elternzeit.

b) Urlaub mittendrin nehmen? Vorteil: lässt sich besser planen und zwischendrin gibts ein volles Gehalt, um die geleerten Reserven wieder aufzufüllen. Nachteil: Unterbrechung der Elternzeit.

c) Elternzeit einen Monat eher enden lassen und dann den Urlaub nehmen? Wahrscheinlich die einfachste Variante, nur dass mir dann zwei Tage Urlaub weniger zustehen ;)

Gibt es Empfehlungen?

Viele Grüße,
Lisa
Lisa89
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:48

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste