Stromanbieter in Berlin?

Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon DominikB87 » Mi 19. Sep 2018, 10:03

Hallo Leute,

wir ziehen bald nach Berlin und da wollte ich mal hier die Leute fragen, die aus Berlin kommen,
welcher Stromanbieter ganz gut ist..
DominikB87
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 14:51
Wohnort: Bielefeld

Re: Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon bananJu » Mi 19. Sep 2018, 11:29

Stomanbieter agieren deutschlandweit
bananJu
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 10:42

Re: Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon GüntherundLisa » Do 20. Sep 2018, 20:07

Ja, es gibt natürlich ein paar Stromanbieter, die in Berlin sehr verbreitet sind,
unbedingt hier nachsehen: https://www.stromvergleich-ratgeber.de/ ... er-berlin/
GüntherundLisa
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 15:14
Wohnort: München

Re: Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon Sherlock » Fr 21. Sep 2018, 10:19

Soweit ich weiß gibt es in Berlin keinen Strom.

Der beste Strom ist der elektrische.
Sherlock
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 10:57

Re: Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon isabell22 » Fr 23. Nov 2018, 14:13

Servus zusammen,

es gibt eine gute Vergleichsseite dazu.
Und zwar https://www.stromvergleich-ratgeber.de/ ... er-berlin/.
Dort kann man Stromanbieter in ganz Berlin vergleichen und dann
entscheiden.

Gruß
isabell22
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 12:27

Re: Stromanbieter in Berlin?

Beitragvon Zubii » Do 20. Dez 2018, 01:40

Gerade in einer Stadt wie Berlin, gibt es doch sicherlich alle Stromanbieter, die man sich vorstellen kann oder? Ich meine blickt man da eigentlich noch durch? Wie viele städtische Anbieter hat Berlin? Doch eigentlich mehr als nur einen oder ist einer über die ganze Stadt mehrfach verstreut? Ich weiß es nicht.

Wenn ich du wäre, würde ich mal über https://www.verivox.de/stromrechner/ alles genau nachrechen und schauen, wie man am günstigen bei wegkommt. Lass dir aber Zeit, ich vermute, dass die Angebote nur so aus dem Boden schießen werden und da muss man schon darauf achten, wohin man am Ende geht.

Du kannst auch gern mal in Richtung Ökostrom denken, der ist nämlich nicht mehr so teuer, wie viele glauben und da kann man auch noch was Gutes für die Umwelt tun. Solltest du noch weitere Fragen haben, dann gern raus damit. Hier gibt es genug Leute, die Ahnung davon haben.
Zubii
 
Beiträge: 123
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 13:59
Wohnort: Lübeck


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron