Ausrüstung für Camping

Ausrüstung für Camping

Beitragvon Arman1931 » Di 27. Jun 2017, 22:34

Guten Abend liebe Community :)
Ich gehe bald das erste Mal campen und bitte euch um ein paar Tipps,
eventuell hat der eine ja Erfahrungen und kann mir weiter helfen.
Als Zelt habe ich mich bereits für ein günstiges Wurfzelt entschieden.
Zudem habe ich bereits einen Schlafsack beim Discounter gekauft.
Haltet ihr einen Schlafsack für ein Must-Have oder reicht auch eine einfache warme Decke?
Zudem konnte ich mich noch nicht entscheiden, ob ich mir eine Isomatte kaufen soll,
oder eine dieser selbstaufblasbaren Luftmatratzen hier.
Wer zudem Tipps hat, was für Essen sich am besten eignet, darf mir gerne Ratschläge geben. ;)
Vielen Dank
Arman1931
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Jun 2017, 22:23

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon Sols1993 » Mi 28. Jun 2017, 14:10

Ich habe die geliebt. Ich kann mich noch sehr gut an die Campingerlebnisse meiner Kindheit erinnern und Luftmatratze aufblasen war echt kein Spaß, das hat unheimlich genervt
Sols1993
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 14:05

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon evti » Mi 5. Jul 2017, 15:04

Ich war früher sehr oft Campen, Essen aus der Dose ist beim Campen sehr praktisch. ;) Ein Schlafsack eignet sich auf jeden Fall besser als eine normale Decke.
evti
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 15:07

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon papito » Do 6. Jul 2017, 21:08

Auf jeden Fall einen Schlafsack, zum Transport ist das viel einfacher und verhindert etwas ungebetene Insekten-Mitschläfer :)
Dabei auch vielleicht Autan oder andere Moskito-Sprays nicht vergessen. Ob es eine selbstaufblasbare Luftmatratze sein muss die eigene Bequemlichkeit entscheiden. Aber Isomatte alleine ist viel zu unbequem wenn über mehrere Tage gecampt werden soll.

Wird es denn warm? Oder Campen im kühlen Norden? Wenn's kälter wird empfiehlt es sich nachts ein paar Socken anzulassen damit die Füße warm bleiben.
https://1A-Kindersitze.de
papito
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:14

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon Hunter » Mi 23. Aug 2017, 08:46

Hallo Arman1931,

wo möchtest Du denn zelten? Wird es sehr kalt dort in der Nacht? Ich rate Dir auf jeden Fall zu einem Schlafsack, wenn es nachts kalt wird, dann ist der Schlafsack die beste Wahl. Den gibt es auch in verschiedenen Wärmestufen und man kann ihn schön klein verpacken. Brauchst Du sonst noch was? Von der Solardusche über Insektenschutz bis hin zur Klimaanlage findest Du dort alles zu dem Thema Camping. Sogar eine Hängematte, wenn Du möchtest: zur Webseite. Riesiges Sortiment, gutes Preis-Leistungsverhältnis, wenn es um Camping- und Freizeitzubehör geht, ist das stets meine erste Adresse.

Dann viel Spaß beim campen! Gruß
Hunter
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 15. Aug 2017, 09:37

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon Sumsi86 » Mi 23. Aug 2017, 14:06

Ich finde Luftmatzratzen auf Dauer total unbequem. Für ein, zwei Nächte finde ich es ok. Aber ich bekam dann immer starke Rückenschmerzen.
Ich würde lege mir lieber zwei Isomatten aufeinander.
Sumsi86
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 11:46

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon ToniFaberi » Sa 16. Dez 2017, 14:03

Schönen guten Tag!

Was ich bei meinen bisherigen Camping-Ausflügen gelernt habe ist auf jeden Fall die Tatsache, dass man eine möglichst hochwertige Kleidung mitbringen sollte, die weder wasserdurchlässig noch winddurchlässig ist.

Das fängt dann unter anderem schon bei den Socken an. Hier würde ich mir über Sockenshoppen ein paar Paar Socken kaufen, die sich ideal für solche Touren eignen.

Lieben Gruß
ToniFaberi
 
Beiträge: 171
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 17:39

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon MartinK » Mi 20. Dez 2017, 14:35

Moinsen,
Was ich aufjedenfall festgestellt habe, das wenn man Kids dabei hat das die echt nicht Ohne Internet können. Ich habe diesbezüglich alles versucht auch mit beschäftigungen jeglicher art. Aber gut es sind Kids und die Zeit ist anscheind heutzutage so.
Eines steht aber auch fest, Ich muss auch an mich und meine Frau denken. Denn auch wir wollen mal ne runde entspannen. Daher hab ich mir unter umstände im Wohnmobil Internet legen lassen. Ich dachte alles schön und gut. Problem gelöst. Aber nein dies war leider nicht. Denn hab ich die Kids ins mit ihrem Laptop ins Internet geschickt per Wlan, aber jeder weiß, wenn der Empfang nicht stimmt hilft Wlan dir auch nicht weiter :D Also musste ich weiter umrüsten und habe mir dann hier https://www.netzwerkkabel.biz Patchkabel besorgt für drinnen und draußen. Nachdem ich das gemacht habe war endlich ruhe und die Kinder haben endlich den Schnabel gehalten :D
Also für jeden der Kinder in der Generation hat und einfach mal mit seiner Frau entspannen will sollte dies umsetzen. Es bewirgt wunder. Es hört sich vlt erstmal plump an, Kinder vor den Computer setzen und dann sagen ruhe. Aber ich glaube es gibt auch viele Elternteile die das ganze nachvollziehen können ;)
In diesem Sinne wünsche ich jedem ein frohes Fest. :)
"There will always be a way"
MartinK
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 20:46
Wohnort: Berlin

Re: Ausrüstung für Camping

Beitragvon Michael1984 » Mo 22. Jan 2018, 01:07

Du kannst all das nötige, leicht Online kaufen und sich da über alles auch gut informieren. So kannst du am meisten Geld sparen und damit ganz gut zurechtkommen.

Ich ging vor kurzem mit meinen Freunden campen und weil wir nur Fischen wollten, habe ich all das nötige auf einer Seite gekauft (guck hier). Auf diese Art kam ich ganz gut zurecht und konnte viel Geld sparen. Außerdem ist der Anbieter seriös und so konnte mich keine übers Ohr hauen.

Ist auf jeden Fall zu empfehlen, solche Sachen Online zu suchen.
Grüß
Michael1984
 
Beiträge: 50
Registriert: So 10. Dez 2017, 11:45


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron